So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 40080
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, s.g.Hr. RA Hüttemann! wir sprachen vor kurzem von

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, s.g.Hr. RA Hüttemann!wir sprachen vor kurzem von einer 525 schenkung mit Auflagen mit rücklagen für die erblasserin.kann man dies auch in die Form Pflichtschenkung 534 gießen?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Ja, durchaus.

Sofern die Schenkung als Ausgleich für langjährige unentgeltlich erbrachte Dienste oder unentgeltlich erbrachte Pflege- und Versorgungsleistungen erfolgt, haben wir es mit einer Pflichtschenkungim Sinne des § 534 BGB zu tun.

Vor dem Hintergrund der von Ihnen zugunsten der Mutter erbrachten und/oder organisierten Pflege halte ich die Voraussetzungen einer Pflichtschenkung für gegeben.

Die Schenkung kann mithin als Pflichtschenkung vollzogen werden.

Dies sollte ausdrücklich schriftlich auch so dokumentiert werden, wobei explizit festgehalten werden sollte, dass mit der Hingabe des Geldbetrages Ihre langjährige und unentgeltliche Pflegeleistungen honoriert werden.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Haben Sie denn noch Fragen? Gibt es (technische) Probleme bei der Bewertung?

ra-huettemann und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.