So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 44220
Erfahrung:  RA seit 21 Jahren mit den Fachgebieten Verbraucherrecht, Mietrecht, Strafrecht, Arbeitsrecht und Zivilrecht
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

14: Vertragsrecht Guten Morgen, sehr geehrter Herr RA

Diese Antwort wurde bewertet:

Customer-- 14: VertragsrechtGuten Morgen, sehr geehrter Herr RA Hüttemann!Mu + To schließen Übergabevertrag mit der Bedingung, To muss die übertragenen Weinberge entpachten und selbst bewirtschaften
To täuscht Entpachtvertrag vor, belässt die Flächen weiterhin den Pächtern.
Darf die Mu diese Pä anschreiben und Ihnen mitteilen,
dass die Weiterverpachtung unrechtmäßig/vertragswidrig ... ist
und sich die Pä der Beihilfe schuldig machen?
Ist diese Aktion überhaupt möglich?
Welche Inhalte wären erlaubt?Liebe Grüße

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

es freut mich sehr, wieder von Ihnen zu hören!

Vielen Dank ***** *****ür Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Das angedachte Vorgehen wäre rechtlich leider nicht zulässig.

Der zwischen Mu und To begründete Übergabevertrag - dessen Bestandteil die Entpachtung und Eigenbewirtschaftung ist - entfaltet solange Rechtswirksamkeit, bis der Vertrag nicht in Wegfall gerät (=die in Betracht kommenden Optionen haben wir bereits abgehandelt).

Rechtlich bedeutet dies, dass die Mu bis auf Weiteres an den Vertrag gebunden ist.

Es gilt dann des Weiteren der Grundsatz der Relativität der Schuldverhältnisse (=Verträge): Leistungsstörungen in einem Vertragsverhältnis betreffen ausschließlich die Parteien des betreffenden Vertrages, und sie sind in diesem Rechtsverhältnis zu monieren und zu beheben.

Die Mu ist daher rechtlich nicht befugt, sich an Dritte und außerhalb des Übergabevertragsverhältnisses stehende Personen zu wenden, um diesen gegenüber die nicht erfolgende Entpachtung der Flächen, respektive die Vertragswidrigkeit der Weiterverpachtung an Dritte, zu rügen.

Die Mu muss vielmehr gegenüber der durch den Übergabevertrag verpflichteten To auf Umsetzung der vertraglichen Vorgaben pochen.

Unterlässt die To sodann nach fruchtloser Fristsetzung die vertragsgemäße Erfüllung, eröffnet diese der Mu die in unserer Vorkorrespondenz aufgezeigten Ansprüche.

P.S.

Groznijan entschleunigt! Großartiges Wetter, traumhafte Natur, gutes Essen, und "The Voice" zum Sonnenuntergang.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
hallo, wer, bitte, ist für sie "the voice" frank? elvis? heintje simons :-)? das ist ein suuuper hinweis, danke p..s. mein wetterdotcom sagt für Die Mu muss vielmehr gegenüber der durch den Übergabevertrag verpflichteten To auf Umsetzung der vertraglichen Vorgaben pochen.Unterlässt die To sodann nach fruchtloser Fristsetzung die vertragsgemäße Erfüllung, eröffnet diese der Mu die in unserer Vorkorrespondenz aufgezeigten Ansprüche.: - 25°C, 350 % regenwahrsch. + nur mit pelzmantel bekleidete frauen - das nur ist doppeldeutig, natürlischsch
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
https://www.lust-auf-kroatien.de/istrien/konobas-in-groznjan/

Danke für den Linktipp - die kenne ich.

Natürlischsch doppeldeutig, denn mit Pelz(mantel) ist mir hier noch keine begegnet (dem Schöpfer seis gedankt).

"The Voice" ist natürlich Frank Sinatra, wer denn sonst?!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 4 weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.