So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 5074
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Rechttliche Lage Quarantäne: hallo, wie genau ist die

Diese Antwort wurde bewertet:

Rechttliche Lage Quarantäne:hallo, wie genau ist die rechtliche Lage bei folgendem Sachverhalt.
Eine Person kommt aus dem außereuropäischen Ausland zurück und muss sich nach augenblicklichen Regeln in Quarantäne begeben. Die Person ist nicht krank und hatte wissentlich auch keinen Kontakt zu Kranken. Was bedeutet das dann für die im gleichen Haushalt lebenden Personen, die nicht im Ausland waren? Müssen diese jetzt auch Quarantäne einhalten?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Die im selben Haushalt lebenden Personen müssen nicht in Quarantäne. Der Aufenthalt im selben Wohnraum ist mit Haushaltsangehörigen erlaubt. Indes soll der Kontakt miteinander eingeschränkt werden. Im Übrigen unterliegen die Haushaltsangehörigen keinerlei Beschränkungen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Kianusch Ayazi und 4 weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
gibt es dazu eine Quelle?

Das ergibt sich aus dem Gesetzesvorbehalt. Grundrechtseinschränkende Maßnahmen bedürfen stets einer Ermächtigungsgrundlage. Eine solche besteht jedoch zu Lasten von Haushaltsangehörigen nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
ok, danke