So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 20302
Erfahrung:  25 Jahre Erfahrung als Rechtsanwältin
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wurde Sexuell Belästigt,

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,Ich wurde Sexuell Belästigt, und möchte Schmerzensgeld geltend machen.
Strafanzeige habe ich erstattet.
Ich bitte Sie mir mitzuteilen, in welcher Höhe das möglich wäre.
Gepostet: vor 21 Tagen.
Kategorie: Zivilrecht
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Im Anhang weitere Dokumente zum Fall.
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 21 Tagen.
Sehr geehrter Ratsuchende, vielen Dank ***** ***** freundliche Anfrage. Sehr gerne helfe ich weiter:Es tut mir sehr leid, was ihnen geschehen ist und ich hoffe, Sie haben sich von dem Schrecken erholtEin allgemein gültigen Schmerzensgeld Betrag gibt es nicht. Es kommt hier auf die Umstände des Einzelfalls an.
Hierzu gibt es so genannte Schmerzensgeld Tabellen, die anhand von Entscheidungen grobe Orientierungen bieten.
Je nach Schwere und Intensität der Belästigung kann das Schmerzensgeld von 500 Euro bis zu mehreren 1000 Euro gehen. Schmerzensgeld Höhn wie zum Beispiel in den USA werden bei uns nicht erreicht. Leider muss man ihre Belästigung schmerzensgeldmäßig eher
im unteren Bereich ansiedeln ich würde daher ein Schmerzensgeld von(###) ###-####€ für angemessen erachten.Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und wünsche Ihnen einen schönen Tag und weiter alles Gute