So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 13091
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Guten Abend, können Sie mir sagen, wie lange ich einen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, können Sie mir sagen, wie lange ich einen Verstoß gegen das Arbeitszeitgesetz beim Gewerbeaufsichtsamt melden kann? Es handelt sich um einen Verstoß zum Zeitpunkt vor knapp 2 Jahren. Gibt es da eine Verjährungsfrist? Ich bin zwar nicht geschädigt als Arbeitnehmer, sondern in einer anderen Form, aber mir liegt wegen einer anderen Angelegenheit, die vor Gericht ist, die schriftliche Aussage des Arbeitsgebers vor, die einen massiven Verstoß gegen das Arbeitszeitgesetz beweist. Diese hatte der Arbeitgeber damals gemacht, um seine Haut zu retten bezüglich des Gerichtsverfahrens. Leider hat er dabei übersehen, dass er damit einen Arbeitszeitgesetz-Verstoß bestätigt hat. Mich würde nun interessieren, wie lange ich das noch melden kann oder ob ich hier Gefahr laufe, dass dieser Verstoß verjähren könnte. Vielen Dank.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Ein solcher Verstoß unterliegt keiner Verjährung.

Das Gewerbeaufsichtsamt wird dann tätig, wenn es von dem Verstoß erfährt. Dies kann auch erst verzögert sein.

Sie können daher die Meldung unter Schilderung des Sachverhalts und ggf. der Benennung von Zeugen dorthin melden.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und 3 weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Oh, das ist beruhigend, vielen Dank für die Info. Dann kann ich noch in aller Ruhe den weiteren Verlauf des Verfahrens abwarten. Dankeschön und Ihnen einen schönen Abend.