So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 12628
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Frage an Herr Dr. Traub, Entschuldigung mir ist gerade noch

Diese Antwort wurde bewertet:

Frage an Herr Dr. Traub, Entschuldigung mir ist gerade noch etwas eingefallen. Bekommt der Obergutachter die bereits vorliegenden Gutachten, also auch das Privatgutachten? Er sieht also in jedem Falle, was die jeweiligen Gutachter ausgeführt haben? Danke nochmals.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

danke für Ihre weitere Anfrage.

Wenn das Gericht eine Stellungnahme zu den vorgelegten Gutachten will, dann ja.

Erachtet das Gericht ein weiteres Gutachten für notwendig, wird dieses "in Unkenntnis" von den anderen Gutachten erstellt, um die Neutralität zu wahren.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

RA Traub und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Ach, das ist interessant. Sie wissen aber auch alles :-). Dankeschön und nochmals einen schönen Abend.