So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 12662
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Einen schönen guten Abend, ich habe nur eine allgemeine

Diese Antwort wurde bewertet:

Einen schönen guten Abend, ich habe nur eine allgemeine Frage: Ich habe ein zivilrechtliches Verfahren beim Landgericht und warte auf einen Schriftsatz der Gegenseite (auf den ich dann nochmal erwidern kann). Die Frist der Gegenseite ist vor über 3 Wochen abgelaufen und der Schriftsatz vom Landgericht wurde immer noch nicht weitergeleitet. Ist das normal? Die bisherigen Schriftsätze wurden bereits nach 2-3 Tagen weitergeleitet. Ausgerechnet jetzt, wo ich wie auf Kohlen sitze, weil ich auf den Schriftsatz warte, tut sich wochenlang nichts. Ich schätze, Sie haben Erfahrungswerte damit. Ist diese Verzögerung noch im Rahmen? Danke vorab.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.

Normal ist dies nicht.

Aber wenn ein krankheitsbedingter Ausfall bei Gericht ist (sowohl bei den Richtern als auch bei der Geschäftsstelle) kann eine Weiterleitung mitunter ein paar Wochen dauern.

Man kann hier auch nichts machen, da das Gericht die Verlängerung "entschuldigen" kann.

Was Sie tun können ist auf der Geschäftsstelle anrufen und unter Benennung des Aktenzeichen nachfragen, ob der Schriftsatz zeitnah übermittelt wird.
Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben. Für weitere Fragen stehe ich über den Button "Experten antworten" zur Verfügung. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, können Sie dies gern über den Telefon-Premium-Service anfordern.
Über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Ausführungen würde ich mich sehr freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Oh okay. Kann ich dort selbst anrufen oder sollte das der Anwalt machen?

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),wenn Sie wollen können auch Sie dort anrufen.Das Aktenzeichen haben Sie ja.Mit freundlichen GrüßenDr. Traub-Rechtsanwalt-
RA Traub und 2 weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Gut, vielen Dank. Vielleicht "traue" ich mich. Bis zum nächsten Mal. Ich wünsche Ihnen einen schönen Abend.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

 

vielen Dank. Das wünsche ich auch!

 

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Traub

-Rechtsanwalt-