So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 31454
Erfahrung:  über 16 Jahre Tätigkeit auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Ich habe einen Anschluss bei Unit Media online bestellt.

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe einen Anschluss bei Unit Media online bestellt. Hier wurde mir mitgeteilt ich müsse eine Kaution hinterlegen. Ich habe daraufhin, wirksam den Vertrag widerrufen innerhalb der Frist über aboalarm. Der Widerruf ist auch angekommen. Nun schreibt mir Unit Media per Post per Email ich solle mich melden es sind noch eine Fragen zu dem Widerruf offen.Bin ich verpflichtet mich zu melden? Ich möchte das nicht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Rechtlich gesehen hat der von Ihnen erklärte Widerruf zur Folge, dass der Vertrag den Sie online geschlossen haben von Anfang an unwirsam wird.

Da nun aber aufgrund Ihres Widerrufes kein wirksamer Vertrag zwischen Ihnen und Unity Media besteht, besteht auch keinerlei vertraglicher Grund sich bei der Gegenseite zu melden.

Ich vermute dass dieses Gespräch dazu genützt werden soll Sie davon zu überzeugen den Widerruf zurückzuziehen.

Sie sind aber wie gesagt nicht verpflichtet sich bei der Gegenseite zu melden.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Genau deshalb, möchte ich nicht dass ich mich dort melden soll. Kann ich untersagen, dass ich weiter kontaktiert werden darf, wenn ja langt eine einfache Email dorthin. Danke ihnen.

Sehr geehrter Ratsuchender

ja natürlich! Sie können diese Firma anschreiben und mitteilen, dass Sie keine weitere Kontaktaufnahme wünschen. Daran ist die Firma gebunden. Sollte sich die Firma daran nicht halten, so können Sie nach § 1004 BGB analog auf Unterlassung klagen.

Wenn Sie keine Nachfragen mehr haben geben Sie bitte eine Bewertung meiner anwaltlichen Beratung ab (bitte klicken Sie hierzu auf die Bewertungssterne 3-5).

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt