So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Rechtsanwalt Kr...
Rechtsanwalt Krüger
Rechtsanwalt Krüger, Rechtsanwalt
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 5128
Erfahrung:  Lanjährige Praxis als Rechtsanwalt im Bereich Zivilrecht
36252690
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
Rechtsanwalt Krüger ist jetzt online.

Mein Ex Freund Arbeit, wenn er nicht zahlt, trotz

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Ex Freund Arbeit , wenn er nicht zahlt , trotz allen Aufforderungen und wenn ich dann zum Gericht gehe und Klage , geht das dann auch evtl über Gerichtsvollzieher ? Das ich zu meinem Geld komme ? Oder dann erst zum Anwalt gehen ?

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)!

Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage muss ich zunächst höflichst nachfragen:

Schildern Sie mir bitte etwas genau, worum es geht. Was für eine Forderung haben Sie gegen Ihren Exfreund? Geht es um Ansprüch aus einem Arbeitsverhältnis?

Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich habe ihn Geld geliehen , und er hat noch nichts bezahlt , das war im Jahr 2015 , jetzt sind wir seit kurzem getrennt und ich will jetzt mein Geld zurück , ihr Kollege schrieb mir gestern , ich soll ihn eine Mahnung schicken , 14 Tage hat er Zeit dafür zu zahlen , es ist aber eine größere Summe, und ihm auch schreiben das ich es dann Gerichtlich mache und dann zum Anwalt gehen , das müsste er dann auch übernehmen
Kunde: hat geantwortet vor 14 Tagen.
Ich möchte nur wissen , wenn der doch nicht zahlt das bei ihm dann der Gerichtsvollzieher zu ihm geht ?

Danke für Ihre Rückmeldung.

Wenn er nicht freiwillig zahlt, müssen Sie Ihre Forderung titulieren. Das bedeutet, Sie müssen Ihren Exfreund auf Zahlung verklagen und dann spricht das Gericht ein Urteil. Das Urteil ist der Vollstreckungstitel. Mit dem Vollstreckungstitel können Sie beim Gerichtsvollzieher die Zwangsvollstreckung beantragen. Der Gerichtsvollzieher wird dann die Vollstreckung einleiten und ggf. bei Ihrem Freund vorbeigehen und Pfändungsmaßnahmen einleiten. Idealerweise lassen Sie sich dabei von einem Rechtsanwalt helfen.

Bitte fragen Sie nach, wenn weiterer Klärungsbedarf besteht.

Sehr gerne helfe ich weiter.

Rechtsanwalt Krüger und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.