So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi,
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 473
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag, ich bin selbständig, und habe einen Kunden der

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,ich bin selbständig, und habe einen Kunden der seine Rechnung für sein Monatsabo aus August nicht bezahlt hat. Auf E-Mails und Anrufe regiert der Kunde nicht! Ich habe bereits die Erste Mahnung versandt.
Die Rechnung für den laufend Monat ist auch bereits raus, mit einer First bis zum Freitag.Ich befürchte jedoch das mein Kunde diese ebenfalls nicht bezahlen wird, nun ist meine Frage kann ich in der zweiten Mahnung zur Rechnung aus dem August auch direkt die Forderung aus diesem Monat aufnehmen falls diese bis Freitag nicht bezahlt wird? Die zweite Mahnung wäre nächste Woche Dienstag fällig.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.

Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.

Gerne stehe ich Ihnen auch für ein telefonisches Beratungsgespräch zur Verfügung, in dem wir alle Ihre Fragen besprechen können. Buchen Sie dieses gern als Premium-Service hinzu.

Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Es spricht aus rechtlicher Sicht nichts dagegen, dass Sie die Beiträge für mehrere Monate in eine Mahnung aufnehmen. Voraussetzung ist lediglich, dass die entsprechenden Beträge bereits fällig sind. Wenn dies der Fall ist, können Sie sämtliche Forderungen, die Sie gegen Ihren Kunden haben, in ein und dieselbe Mahnung aufnehmen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?

Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungsterne ab. Nach erfolgter Bewertung dürfen Sie gern beliebig Rückfragen stellen.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Zivilrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.