So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwältin
Kategorie: Zivilrecht
Zufriedene Kunden: 7745
Erfahrung:  mehrere Jahre Erfahrung
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zivilrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Hallo. Ich habe ein Brief vom bekommen ohne zustelldatum.

Kundenfrage

Hallo. Ich habe ein Brief vom amt bekommen ohne zustelldatum. Wie gehe ich jetzt dagegen vor.
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Habe einen gelben Brief vom amt bekommen auf dem kein zustelldatum notiert wurde.was muss ich jetzt tun dagegen.
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Zivilrecht
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

was ist es denn für ein brief ? Und von welchem Amt ? Können Sie das Schriftstück vielleicht zur Verfügung stellen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Hallo das ist eine Klage vom Amtsgericht lichtenberg. Nun Weiss ich nicht wann es wirklich zugestellt wurde wegen der fristen.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

das Gericht verschickt in gelben Umschlägen. Haben Sie einen solchen nicht erhalten ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Doch es war ein gelber Umschlag vom Gericht. Doch auf diesem stand kein zustelldatum welches doch vom Postboten notiert werden muss.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Sie haben völlig Recht, normalerweise muss das Datum auf dem gelben Umschlag vermerkt sein. Offensichtlich hat hier der Postbote einen Fehler gemacht.

Wenn Sie sich noch erinnern, wann der Brief bei Ihnen im Ksten lag, dann ist dies der Tag der Zustellung. Da es durchaus möglich ist, dass auf der sog. "Fahne" die in dem gelben Umschlag liegt und an das Gericht zurückgeht das Datum vermerkt ist, könnten Sie auch beim Gericht anrufen und fragen, wann die Zustellung erfolgte.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen rechtlichen Überblick erteilen. Gern beantworte ich Ihre Nachfragen. Falls keine bestehen, bitte ich Sie um Vornahme einer Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie zu der Antwort noch Fragen ? Falls nicht, bitte ich erneut höflich um Vornahme einer Bewertung. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Was kann ich jetzt dagegen tun? Wie kann ich dem Gericht beweisen das ich den Brief erst am 18.7.18 aus dem Briefkasten geholt habe.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

der Verkerk auf der Fahne zählt, denn die Post wird hier sicher keine falschen Daten angeben. Wenn Sie keinen Zeugen haben, der bestätigen kann, dass der Brief ggf. später als vom Postboten vermerkt bei Ihnen im Briefkasten lag, werden Sie den Anschein, den der Briefbote durch seinen Vermerk geschaffen hat, nicht erschüttern können.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

noch Fragen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Also kann ich gar nichts dagegen machen?Denn wir waren im Urlaub. Dann hat sich ja zu meinen Ungunsten die Frist verkürzt.
Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

also wenn Sie die Frist versäumnt haben, weil Sie im Urlaub waren, dann haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von einer Woche nach der Rückkehr einen Antrag auf Wiedereinsetzung in den vorigen Stand stellen und gleichzeitig die versäumte Handlung (Einsprüch, Verteidigungsanzeige usw.) nachholen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

stehen noch Fragen offen ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Experte:  ragrass hat geantwortet vor 4 Monaten.

Sehr geehrter Fragesteller,

da Sie keine Bewertung abgegeben haben, sind Sie bitte so fair und teilen zumindest mit, was einer solchen entgegensteht. Sie haben eine ausführliche Antwort auf Ihre Frage erhalten. Da Ihnen keine weiteren Kosten entstehen und Sie ordnungsgemäß beraten wurde, entspricht es dem Gebot der Fairness auch diese zu bewerten. Danke für Ihre ausrichtige Mitwirkung.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass