So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 1448
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Seit Montag habe ich eine Zahnfleischentzündung die an dem

Diese Antwort wurde bewertet:

Seit Montag habe ich eine Zahnfleischentzündung die an dem Tag sehr weh getan hat. Ich habe mir an dem Tag noch Chlorhexamed Gel gekauft und benutze es seitdem nach dem Zähneputzen. Es ist zwar schon besser geworden, aber es ist immer noch schmerzhaft und es blutet auch noch bei jedem putzen. Seit gestern Versuche ich mich mit Kamillentee auszuhelfen. Was tun?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 22, männlich und keine (Chlorhexamed nach dem Zähne putzen)
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Zahnarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Sehr geehrter Patient,

häufig veefangen sich Speisereste wie z,B, Fleischfasern im Zahnzwischenraum welche auch durch intensives Zähneputzen nicht entfernt werfen können.

Ich empfehle ihnen die Interdentalräume mit Zahnseide und Interdentalbürstchen oder Zahnstocher gründlich zu reinigen und zusätzlich mit einer antiseptischen Spüllösung (Clorhexamed oder auch Salzwasser)) kräftig durchzuspülen.

Wenn die Entzündung in den kommenden Tagen nicht ausheilt sollten sie zur genaueren Diagnostik eine Röntgenaufnahme anfertigen lassen.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).

Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala. (3-5 Sterne).

Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Ich war nun beim Zahnarzt und der empfiehlt eine Reinigung, die ich auch am kommenden Montag machen werde. Ist es dennoch vielleicht ratsam nach Antibiotika zu fragen, damit die Entzündung schonmal weggeht oder ist das Unsinn, weil die Entzündung ist wirklich stark und tut weh.

Gegen die Entzündung helfen entzündungshemmende Medikamente wie z.B. Voltaren oder Ibuprofen.

Ein Antibiotukum ist indiziert wenn eine bakterielle Infektion mit Eiterbildung vorliegt.

Ich denke mit Voltaren und einer prof. Zahnreinigung wird die Parodontitis rasch heilen.

Ich empfehle zusätzlich Spülungen mit Chlorhexamed Lösung.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).

Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.