So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, ich habe vor 2 Wochen eine neue Zahnbrücke bekommen.

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich habe vor 2 Wochen eine neue Zahnbrücke bekommen. Die Zähne waren jedoch schon vor ca. 15 Jahren abgeschliffen worden. Es wurde also nur die Brücke neu gemacht und keine Zähne abgeschliffen. Nun habe ich seit 2 Wochen unerträgliche Schmerzen, auch im Kieferbereich bis hin zum Ohr. Ich war bereits mehrfach bei meinem Zahnarzt, der jedoch keine Lösung hat. Die Backe ist nun angeschwollen und auch unter dem Kieferknochen schmerzt es schon beim leichten berühren. Was kann ich noch tun ?
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): 54 Jahre. Ich nehme Ass 100, da ich Herzpatient bin und Euthyrox 50 für die Schilddrüse.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Zahnarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich habe jetzt in den 2 Wochen Ibu 600 und Paracetamol genommen.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über ***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
In Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Sehr geehrte Patientin,

es ist moeglich das das Zahnfleisch beim Austausch der Bruecken irritiert wurde und sich entzuendet hat. In diesem Fall loest sich das Zahnfleisch etwas von der Wurzeloberflaeche ab und die Zaehne reagieren hypersensibel.

Ich empfehle ihnen mit Chlorhexamed antiseptisher Spuelloesung zu spuelen und Ibuprofen 600 bzw. 800 mg weiterhin einzunehmen.

Wenn die Beschwerden nach einigen Tagen nicht besser werden sollte eine Roentgenaufnahme angefertigt und untersucht werden ob sich der Zahnnerv entzuendet hat.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Herzlichen Dank für die schnelle Antwort.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 1254
Erfahrung: ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.