So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 1169
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Guten Tag. Ich habe heute morgen eine Zahnfleischveränderung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag. Ich habe heute morgen eine Zahnfleischveränderung festgestellt - bin mir aber nicht sicher ob das uU "normal" ist, oder ob ich mir sorgen machen muss (dazu neige ich leider recht schnell).
Abseits davon dass mir das zahnfleisch recht "blass" erscheint hat es einige weiße stellen & auch ein bläschen (siehe bild).
Zusätzliche Info, falls das relevant ist / etwas damit zu tun haben könnte: Ich bin seit 6 Tagen an Corona erkrankt und anch wie vor sehr schwach. Ich nehme Paracetamol ein (die ersten 2 Tage auch Wick Medinait - das habe ich abgesetzt).
Fachassistent(in): Gibt es Schwellungen? Blutet Ihr Zahnfleisch beim Bürsten oder bei Zahnseide?
Fragesteller(in): Nein.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Arzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Nein.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Falls sie mehr / andere Bilder benötigen, teilen Sie mir dies gerne mit. Einen schönen Tag wünsche ich Ihnen!

Sehr geehrter Patient,

aufgrund der Coronainfektion ist das Immunsystem geschwächt.

Dadurch entwickeln sich leichter Entzündungen des Zahnfleisches.

Auf den Fotos ist zu erkennen das sich in einigen Regionen Zahnbeläge (Plaque) am Zahnfleischrand befinden. Dies begünstigt zusätzlich die Ausbildung der Gengivitis.

Ich empfehle ihnen insbesondere während der Coronaerkrankung eine grúndluche orale Hygiene durchzuführen, d.h. gründliches Reinigen der Plaque mit kreisenden Bewegungen der Zahnbürste und Verwendung von Zahnseide.

Zusätzlich hilfreich sind Spülungen mit Chlorhexamed antiseptischer Mundspüllösung.

Durch diese Massnahmen und nach Besserrung der Coranaerkrankung wird sich das Zahnfleisch wieder normalisieren.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).a

Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne).a

Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.