So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. J.Neuschulz.
Dr. J.Neuschulz
Dr. J.Neuschulz,
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 84
Erfahrung:  Expert
116807810
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr. J.Neuschulz ist jetzt online.

Guten Abend, mein Papa war gestern bei seinem Zahnarzt da er

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, mein Papa war gestern bei seinem Zahnarzt da er ein kleines Loch im Zahn hat dieses wurde problemlos entfernt. Dann hat mein Papa dem Arzt gesagt das er eine kleine wiederkehrende Entzündung am Zahnfleisch hat worauf er geröntgt wurde. Danach drückt ihm die ZFA sein Röntgenbild in die Hand mit einer Überweisung zum Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen und er solle sich dort einen Termin machen. Da mein Papa vor zwei Jahren eine Chemo hatte und wir seitdem sehr ängstlich sind macht es uns wahnsinnig das jetzt Wochenende ist und wie keinerlei Info haben.
Senden Sie gerne das Röntgenbild und ich werde
ihnen versuchen umgehend zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Datei angehängt (5TQQTZS)
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich kann leider nicht telefonieren ich bin taub stumm.
Gar kein Problem wir kriegen das auch auf schriftlichem Wege gut gelöst
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Ich bin völlig fertig und mein Papa auch
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Das ist die Überweisung
Ich kann auf dem OPG (großem Röntgenbild) keinen Befund sehen der besorgniserregend ist. So viel zu Ihrer Beruhigung.
Gerne helfe ich Ihnen zusätzlich weiter. Haben sie eventuell ein Foto der betroffenen Region?
Auf der Überweisung wird lediglich um die Entfernung des Zahnes oben rechts gebeten. Also gar nichts beunruhigendes
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Leider nicht es handelt sich meines Wissensnach um den letzten Backenzahn auf der rechten seite von ihm ausgesehen
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Also denken sie nicht an metastasen?
Nein überhaupt nicht. Das Röntgenbild und auch die Überweisung geben keinerlei Veranlassung das zu glauben.
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Aber die ZFA meinte noch das der Kieferknochen sich an dem Zahn zurückgebildet hat muss das Krebs sein?
Ich verstehe absolut Ihre Verunsicherung gerade im
Hinblick auf Ihre Vorgeschichte. Aber neben einer schlechten Kommunikation Ihres Zahnarztes ist hier
nichts anderes zu beklagen. Die Rückbildung von Kieferknochen ist eher einer Parodontose zuzuordnen und auf gar keinen Fall typisch für Krebserkrankungen
Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Danke für ihr Verständnis. Wenn man so ohne jegliche wirklich Information weggeschickt wird hat man aufgrund der Vorgeschichte unglaublich Angst. Aber sie konnten mich unglaublich beruhigen vielen vielen Dank.
Stellen sie gerne noch mehr Fragen, ich werde spätestens morgen früh darauf antworten und ihnen versuchen eine Hilfe zu sein.
Dr. J.Neuschulz und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.