So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 903
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, ich bin m, 76 und habe nach Implantatbehandlung

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, ich bin m, 76 und habe nach Implantatbehandlung im Oberkiefer im Herbst letzten Jahres vor ein paar Monaten eine locator-Druckknopf-Vollprothese erhalten. Die sitzt auf drei Drucknöpfen weil li noch ein abgeschliffener Schneidezahl und ein abgeschliffener Backenzahl erhalten ist. Nach diversen Nachbehandlungen - auch eine im Labor - habe ich jetzt immer noch das Gefühl, dass die Prothese nicht richtig uf den Unter
Fachassistent(in): Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Fragesteller(in): ...Hallo, ich bin m, 76 und habe nach Implantatbehandlung im Oberkiefer im Herbst letzten Jahres vor ein paar Monaten eine locator-Druckknopf-Vollprothese erhalten. Die sitzt auf drei Drucknöpfen weil li noch ein abgeschliffener Schneidezahl und ein abgeschliffener Backenzahl erhalten ist. Nach diversen Nachbehandlungen - auch eine im Labor - habe ich jetzt immer noch das Gefühl, dass die Prothese nicht richtig uf den Unterzähnen sitzt. Ich habe nicht das Gefühl zu "beißen" sondern zu "quetschen". Beim zubeißen etstehen auch starke Spannungen in der Prothese, also härtere Sachen (Brotrinde, Karotten etc.) kann ich schlecht beißen. GRundsätzlich habe ich das Gefühl, dass die Zähne des Unterkiefers (Backenzähne) auf die abgeflachte Innenseite der Zähne der Prothese beißen. Auch der Überstand vorne ist erheblich. Die Zähne klappern auch beim Beißen von weicheren Sachen; ganz anders als vorher. Was raten Sie mir?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Zahnarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Hatte vorher im Oberliefer ca 10 Jahre schon eine Teleskoprothese. Einige der Zähne, an dienen diese befestigt war, mussten aber gezogen werden. Deshalb die Implantatbehandlung.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitag von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für die Nachricht. Ich hätte die Antwort lieber schriftlich (hier oder per email). Meine Frage wäre vor allem auch, was Ihre Ferndiagnose angesichts der geschilderten Probleme ist.

Sehr geehrter Patient,

ihrer Schiderung nach zu urteilen ist die Okklusion (der Zusammenbiss und die Kontakte der Oberkiefer mit den Unterkieferzaehnen) nicht korrekt.

Ich empfehle ihnen dies nochmals von ihrem behandelnden Zahnarzt untersuchen und gegebenenfalls die Kontaktpunkte korrigieren bzw. einschleifen zu lassen.

Das Klappern kann von Frueh bzw. Fehlkontakten ausgeloest werden welche die Prothese beim Zubeissen in eine andere Position bewegen wollen. Daher auch das Spannungsgefuehl beim Zubeissen.

Nach einer Korrektur der Bisskontakte durch die Elimination von Fehl und Fruehkontakten sollte das Problem behoben werden koennen.

Der Ueberbiss der Prothese ist vom Labor so aufgestellt worden und kann alleine durch Einschleifmassnahmen nicht veraendert werden. Zur Veraenderung muessten die Frontzaehne in einer anderen Position aufgestellt werden.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 903
Erfahrung: ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort!

Ich freue mich das ich ihnen behilflich sein konnte!

Um mir meinen Service zu vergueten wuerde ich mich sehr freuen wenn sie meine Antwort auf der Bewertungsskala (3-5 Sterne) bewrten wuerden.

Vielen Dank ***** *****

Dr. Christian Scholl

Vielen Dank ***** ***** positive Bewertung!