So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 855
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo und zwar hab ich seit Wochen mit mein baken Zahn zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo und zwar hab ich seit Wochen mit mein baken Zahn zu kàmpfen hatte vor 10 Tage beim Zahnarzt ein Wurzelbehandlung davor auch noch mal! Es ist nicht besser geworden jetzt ist die bake bis dick es brennt pocht bis noch! War heute beim Vertreter Zahnarzt er hat den Zahn wieder aufgemacht sauber gemacht hat gesagt Zahn Fleisch entzündet! Hat den Zahn aufgemacht da hat sie Karies gesehen! Gesagt vielleicht das war die Ursache! Hat mit auch clydamycin 600 aufgeschrieben für 3 Tage ! Wenn nicht besser neks Woche den Zahn raus holen ! Jetzt mein frage ich bin angspatzient kann da was passieren die Entzündung? Jetzt wo betàubung machgelas hat hab wieder Schmerze
JA: Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: 31 mitrazapin und betabloker
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Arzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Hallo ist ein Zahnarzt da fur mich
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Das mir genau aufgeklärt werden kann als 2 Meinung

Sehr geehrter Patient,

nachdem der Zahn nun erneut eroeffnet und die Wurzelkanäle gereinigt und desinfiziert wurden sollten sich die Beschwerden mit der Einnahme des Antibiotikums Clindamycin bessern. In einigen Faellen ist es angezeigt den Zahn nicht provisorisch zu verschliessen sondern lediglich mit Watte zu versiegeln um eine Drainage (Abfluss) von Entzuendungssekret zu ermöglichen.
Unter der antibiotischen Therapie müssen sie sich keine Sorgen wegen einer möglichen Streuung von Bakterien im Körper machen.

Sollte keine Besserung eintreten ist die Entfernung des Zahnes die letzte Option.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Also es ist bis dik die bake und es pocht noch hab heute andibiotika angefangen soll das 3 Tage nehmen am Montag früh Hähnchen zu meinem Zahnarzt mit der Bitte er Soll raus weill das geht ja seid Wochen so ich hab Angst das kann nicht im Hertz gehen oder?
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Muss Ihnen auch sagen leide seit Jahren unter Depressionen Angstzustände und wenn was habe wo sich nicht bessert das macht mir zusätzlich angst

Wenn es sich bis Montag nicht bessert und die Schwellung nicht zurückgeht ist es besser den Zahn während der Einnahme des Antibiotikums zu entfernen.
Das Antibiotikum verhindert das Bakterien im Körper streuen und Probleme in anderen Organen wie z.B. dem Herz verursachen.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Sehr geehrte Patientin,

ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.

Sollten sie Rueckfragen haben beantworte ich diese selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.