So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 783
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, ist die Stellung der Schneidezähne auf dem Bild für

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ist die Stellung der Schneidezähne auf dem Bild für ein 6 jähriges Kind ok oder muß hier gehandelt werden ? Es sind bereits die 2. Zähne
Danke
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Insbesondere die große Zahnlücke, ist die ok, verschwindet die noch im Laufe der Zeit ?

Sehr geehrter Patient,

die Zaehne sind noch in der Durchbruchphase. Waehrend dieser muss abgewartet werden wie sich die Zaehne am Ende positionieren.

Die grosse Luecke ist ein fehlender seitlicher Milch/Schneidezahn. Diese Luecke wird von dem dann bald durchbrechenden bleibenden Zahn geschlossen.

Momentan bestehtt noch Behandlungsbedarf.

Im Alter zwischen 10/11 Jahren sollte untersucht werden ob eine kieferorthopaedische Korrektur notwendig ist.

ch hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

Ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwortauf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Hallo,
Hallo, Ich meinte nicht den fehlenden Zahn, das da einer kommt ist klar. Ich meine die große Lücke zwischen den oberen beiden Schneidezähnen. die ist zu schmal für einen weiteren Zahn, stehen aber recht weit auseinander. Die Frage bezog sich darauf ob das so ok ist ?Sie schreiben es besteht behandlungsbedarf ? Was genau oder meinten sie aktuell besteht kein Behandlungsbedarf ?

Sehr geehrter Patient,

es muss abgewartet werden ob sich die Luecke zwischen den Schneidezaehnen waehrend der weiteren Dentition schliesst oder ein dog. Diastema mediale bestehen bleibt.
Momentan ist es zu frueh eizugreifen.
Wenn die bleibenden Eckzaehne durchbrechen kann entschieden werden ob eine kieferorthopaedische Korrektur notwendig ist.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.