So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 732
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Hallo, Hallo, Hallo, meinem Mann wurden vor 3 Wochen drei

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Alter, Geschlecht und Medikamente, die Sie einnehmen.
Customer: Hallo,
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Zahnarzt wissen sollte?
Customer: Hallo, meinem Mann wurden vor 3 Wochen drei Zähne für Kronen geschliffen und er bekam kein richtiges Provisorium, es wurde nur eine Kunststoffmasse auf die Zähne gemacht, welche schlecht sitzt ,scharfkantig ist. Nun hat mein Mann starke Schmerzen, der Zahntechniker war im Urlaub, bei der ersten Anprobe saßen die Kronen nicht und er hat wieder nur die Kunststoffmasse draufbekommen. Jetzt tut ihm die ganze Seite weh und ist etwas taub. Er drückt Dentalwachs aus die Masse .....von Seiten der Praxis wird nichts unternommen. Ein Zahn puckert jetzt. Kann man geschliffene Zähne so lange so versorgen ohne das der Nerv abstirbt ? Morgen soll nochmal versucht werden die Kronen aufzusetzen...... Über eine Antwort wäre ich sehr dankbar.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Mein Mann ist 54 Jahre alt und nimmt einen Betablocker und Medikamente gegen seinen Diabetes.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Sehr geehrter Patient,

 

wenn 3 Zaehne beschliffen werden sollten diese mit einem Provisorium geschuetzt werden welches den beschliffenen Zahnstumpf vollstaendig abdeckt und schuetzt. Der Zahnnerv stirbt durch die unzureichende prov. Versorgung nicht ab, reagiert jedoch sensibel auf aeussere Reize wie Kaelte und Suesses. Wenn die Kronen morgen eingesetzt werden ist kein bleibender Schaden zu befuerchten. Wenn die Kronen nicht eingesetzt werden koennen sollten gut sitzende Provisorien angefertigt werden.

 

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

Ich habe bislang noch keine Bewertung meiner Antwort von ihnen erhalten. Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwortauf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.