So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 775
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Ich habe eine Unterkieferfrontzahnbrücke mit 4 überkronten

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Unterkieferfrontzahnbrücke mit 4 überkronten Zähnen als Langzeitprovisorium. Im Oberkiefer sind die gegenüberliegenden Zähne mit Langzeitprovisorium versorgt. Nach einigen Nachbesserungen fühlt sich mein Biss und das Sprechen gut an, allerdings fühlt sich der rechte Zahn im Uk auf dem die Brücke befestigt ist, wie taub an. Das Gefühl wird im.Laufe des Tages stärker

Sehr geehrte Patientin,

das Taubheitsgefuehl wird sich mit der Zeit bessern und verschwinden wenn sich der Zahn an die Brueckenversorgung gewoehnt hat. Wenn keine Schmerzen auftreten empfehle ich ihnen erst einmal abzuwarten ob sich dies von alleine bessert.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Erstmal vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich habe bereits seit 2 Jahren eine Brücke. Da der Zahnersatz nicht gepasst hat, war ich bei einem Gutachter und habe nun einen neuen Zahnarzt. Bei der ersten Brücke war dieses Missempfinden leider auch schon da, immer nur auf der rechten Seite. Auf der linken Seite ist alles bestens. Kann es sein, dass der Zahn nicht in Ordnung ist?

Ich nehme an das ihr neuer Zahnarzt vor der Herstellung der neuen Bruecke die Pfeilerzaehne untersucht und ein Roentgenbild angefertigt hat. Dabei haette man festgestellt wenn der Zahn erkrankt gewesen waere und diesen vorher behandelt. Wenn jetzt nach der Eingliederung der neuen Bruecke staerkere Missempfindungen aufgetreten sind und diese nicht von alleine verschwinden sollte nochmals eine Roentgenaufnahme angefertigt werden um den Zahn genau zu untersuchen.

Ich hoffe ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich ueber eine Bewertung meiner Antwort auf der Bewertungsskala.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich sehr gerne.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Ein Röntgenbild würde nicht gemacht. Im Moment habe ich ein Langzeitprovisorium. Was könnte denn an dem Zahn sein?

Der Zahnnerv koennte geschaedigt bzw. abgestorben sein. In diesem Fall muesste eine Wurzelkanalbehandlung durchgefuehrt werden. Wenn ein Vitalitaetstest mit Kaeltespray durchgefuehrt wurde und der Zahn darauf reagiert hat ist der Nerv nicht abgestorben. Wenn dies nicht durchgefuehrt wurde sollte der Vitalitaetstest zur Abklaerung der Diagnose jetzt gemacht werden.

Mit freundlichen Gruessen,
Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.