So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Alexander Franz.
Alexander Franz
Alexander Franz,
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 68
Erfahrung:  Inhaber at HNO-Praxis Franz
104408581
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Alexander Franz ist jetzt online.

Hallo, Ich mache mir über mehrere Punkte meiner Zunge

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,Ich mache mir über mehrere Punkte meiner Zunge Sorgen, im speziellen ob ein Muskelabbau beginnt/vorliegtAnbei 3 Fotos aus unterschiedlichen PespektivenIch habe sehr schlechte Zähne die derzeit ersetzt werden
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich weis das die Einkerbungen an der Seite und in der Mitte normal sind, links und Rechts von der mittigen Einkerbung (adern?) sieht man jeweils auch Linien/Einkerbungen die über die ganze Zunge verlaufenDazu kommt das auf der zunge weise Flecken sind? Auf den Bilden schlecht erkennbar, siehe Biild 4Desweisteren sieht man wie auf Bild 4 eine Delle, ist diese harmlos?Vielen DankDas besorgt mich sehr
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Nochmal schäfere BilderVielen Dank

Lieber Ratsuchende,

ich bin Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde und möchte Ihnen gerne bei Ihrer Beschwerde weiterhelfen.

Vielen Dank für die Bilder. Ich habe mir alle angeschaut und versucht die „Problemstellen“ Ihrer Zunge, die Sie beschrieben haben, zu entdecken.

Für mich sieht Ihre Zunge relativ normal aus, auch kräftig ohne den Hinweis für Muskelschwund. Warum beunruhigt Sie insbesondere das? Die Zunge kann bei verschiedenen Menschen immer unterschiedlich aussehen, sowohl von der Farbe (zum Beispiel Schwarzhaarzunge) bis zur Beschaffenheit (zum Beispiel Faltenzunge). Auch kann sich die Zunge im Laufe des Lebens ändern, zum Beispiel durch einige Mahlzeiten oder die Zähne, wie Sie schon sagten. Zu der Beule muss ich fragen: wie fühlt sich diese denn an? Weich? Das wäre weniger schlimm und könnte von Ihnen beobachtet werden. Hart? Würde den Besuch bei einem HNO notwendig machen.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen bei der Lösung Ihres Problems weiterhelfen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, dürfen Sie diese hier gerne ohne weitere Kosten stellen. Sollte Ihre Frage bereits zufriedenstellend beantwortet worden sein, bitte ich Sie höflichst um eine positive Bewertung (3-5 Sterne ganz oben, rechts auf dieser Seite anklicken), denn nur mit einer positiven Bewertung bekomme ich das Honorar für meine Arbeit. Auch nach Bewertung können Sie noch Rückfragen oder Verständnisfragen stellen.

Liebe Grüße,

A. Franz, FA für HNO

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe seit Dez verschiedene Symthome wie Taubheitsgefühle wiederkehrend an Händen und Füssen, andere Symthome und eben (ich achte auch sehr drauf) eine sehr undeutliche Aussprache (Leute fragen oft nach) und Sprachfehler (Silben werden verschluckt, andere Wörter komisch und fehlerhaft ausgesprochen ect)Ich war von Januar bis Mai bei verschiedenen Neurologen, die nichts finden konnten.Ich vermute mitlerweile eine CMDIch hatte letztes Jahr auch einige Magen Darm. PROBLEME und eine erosive Gastritis wurde festgestellt.Leider fehlen mir einige Zähne, die derzeit ersetzt werden.Habe auch teilweise Probleme mit runterschlucken und verschluckenHatte mir Sorgen wegen ALS gemachtWas mit seit einigen Wochen aufgefallen ist, das ich teilweise beim. Aussprechen "kratzige Geräusche mitkommen bei der Aussprache die ich auf die Rachengegend eingrenzen würde. Mein Oberkiefer steht über dem Unterkiefer(die Zähne)Würde das das erklären?Mache mir seit dem wieder etwas SorgenVielen Dank

Ok, ich verstehe Ihre Problematik. Sie gehen hierbei aber vom Schlimmsten aus. Aus meiner Sicht kann die Stimme und Sprache (Hauptproblematik Ihrer Ausführung) von einer Logopädin beurteilt und ggf. auch behandelt werden. Hierbei würde auch der Schluckakt mitbehandelt werden.

Vorgehensweise: Vorstellung beim HNO mit Bitte um Untersuchung und Verordnung von logopädischer Behandlung. Die Therapeutin würde Sie untersuchen und zielgerichtet behandeln.

Bei Verschlechterung oder auch Ausbleibender Besserung ist mit Sicherheit auch an weitere Erkrankungen zu denken, die man dann abklären könnte.

Liebe Grüße und alles Gute.

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Haben Sie eine Erklärung fü die mitkommenden Geräusche aus dem Rachen? Kann das aufgrund der Bissverschiebung sein?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe noch eine Frage in Ihrem Fachgebiet und mach dafür eine seperate Frage auf

Geräusche können von verschiedenen Strukturen aus kommen. Das würde die Logopädin automatisch mitermitteln. Eine Ursache durch die Kieferverschiebung ist definitiv möglich.

Alexander Franz und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Vielen Dank