So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 581
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

habe heute mein alte Füllung die ja längst überfällig

Diese Antwort wurde bewertet:

habe heute mein alte Füllung die ja längst überfällig war füllen lassen;

Ich habe es ohne Betäubung gemacht ab und zu hat es doch etwas gezogen ist das normal?

Desiweteren hatte Sie oft keine Freie Sicht wegen der starken Blutung weil es angeblich sehr Zahnfleisch nah war. Und musste ob bohren kurz pause saugen borhen saugen bohren und oft hat sie irgendwas reingeschmiert ich glaube sie sagte um die Blutung zu Stillen das hat die bestimmt 10x benutzt ich hab echt angst bekommen. Desweiteren ist die Füllung gebrochen und musste dann wieder gemacht werden total schlimm weil sie sagt es sei zu sehr seitlich aber vorher hat die selbe stelle füllung 1a gehalten. damals sagte Sie mir man müsste so eine Hart Rattenschwanz machen für die Stabilättet aber die sehe ich garnicht nur seitlich das hat sie nicht gemacht. ich finde das ganze sieht nicht ok aus. AUch blutung und blau ich hab mal ein paar bilder hochgeladen evtl können Sie mir helfen. Und wegen dem vielen blut und rumgemache da muss ich aufpassen wegen Inkfetion usw keine lust auf das nächste problem. er sagte er war nicht so nah er der pulpa maximal hätte eine stelle leicht geschimmert aber offen wäre nichts gewesen ich hab keine lust auf eine Wurzelbehandlung.

Sehr geehrter Patient,

die Fuellung sieht auf den Bildern und der Roentgenaufnahme gut aus.
Es besteht ausreichend Abstand zu Zahnpulpa (Nerv).

Das Zahnfleisch ist irritiert und entzuendet.
Ich empfehle ihnen mit Chlorhexamed antiseptischer Spuelloesung 3-4 mal taeglich zu spuelen und fuer einige Tage Ibuprofen 600mg 2 mal taeglich als entzuendungshemmendes Medikament einzunehmen.

Sollte diw Fuellung bzw. der Zahn weiterhin Probleme bereiten muss ueber die Versorgung des Zahnes mit einer Krone nachgedacht werden.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
das Röntgen war die alte FÜllung weil es immer reingezogen hat zwischen drine und evtl ein schwarter punkt zu sehen war bzw ein Defekt wurde die heute ernerut aber nur seitlich. Sie ist 2x gebrochen und vor 2 stunden musst eich zum notdienst der hat die füllüng komplett in 1 min raus gehabt und mit Fuji neu gemacht. Hällt das jetzt ? Bzw er hat den Rattenschwarnz auf der Kauffläsche nicht gemacht kann es deswegen sein das der Instabil ist? muss wohl nochmal hin das zahnfleich ist aber mega sauer noch ne matrize und der schmiert ab. wie muss ich aufpassen wegen Inkfetkion reicht da clorahexamed? und bei einer Krone ist dann dauerhaft ruhe? immerhin ist der seitlich bis zum Zahnfleich runtergebohrt. die alte FÜllung war an sich 2 jahre bombenfest wieso kann man nicht die defekte stelle die ja ziemlich vorne war net wegmachen und den gleichen weg neufülllen ? hab echt angst das mir noch eine Pulpa entzündung durch das rumdocktorn droht. muss wenn das seitlich ist eine vollkrone? und was hat das für risiken ? bzw wielang hält den Kerr life unterfüllerung und Fuji? so steht es im notfallzettel. sie sagte es hällt locker ne woche aber wie soll das gehn wenn nicht einmal die gute füllung 2 stunden hielt. kann das sein wegen fehlre gemacht zbs trockenlegung usw.

Es ist schwierig aus der Ferne zu beurteilen warum die Fuellung nicht gehalten hat.
Schwierigkeiten bei der Trockenlegung kann ein Grund sein.
Der Zahn sollte aus Stabilitaetsgruenden voll ueberkront werden, danach sollte Ruhe einkehren.

Eine Krone hat in diesem Fall keinen Nacteil sondern den Vorteil einer stabilen langfristigen Versorgung des Zahnes.

Chlorhexamed und Ibuprofen sind momentan ausreichend fuer die Behandlung des Zahfleisches.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Gefährtet die Krone oder behabdlubg davon die Pulpa und geht das mit dem Zahnfleisch dann auch besser ? Weil das hat viel geblutet und sie war oft mit etwas dran um es zu stillen. Geht Sowas in das blutkreizs Lauf oder eher lokal
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Und PS wielange hällt in der Regel die fuji Füllung

Die Kronenbehandlung gefaehrdet bei sachgemaesser Durchfuehrung die Zahnpulpa nicht.

Das Zahnfleisch sollte vorher etwas ausheilen. Dies ist ein lokales Entzuendungsgeschehen.

Die Fuji Fuellung kann Wochen bis Monate halten, je nach Verarbeitung.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Also besser jetzt alles abheilen zulassen und die fuji lassen und evtl in 1 oder 2 Wochen da wieder ran ? Oder gar erst ik ein Monat. Ist die fuji besser oder gleichwertig mir der kostenlose Füllung oder ist es genau die selbe. War verwirrt weil blau nicht dran kam und fragte ob das die feste ist . Sagte sie nur ne isr eine provesoriche fuji

Die provisorische Fuji Fuellung ist solange gut bis sie herausfaellt.
Sie koennen erst einmal abwarten und das Zahnfleisch heilen lassen.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Kann man sich von Behandlungen und der blutstillung eine Infektion einjagen und wie wäre das zu behandeln oder reicht clorahexamed weil seit den 2 Behandlungen an einem Tag fühle ich mi h echt krank

Ich empfehle Chlorhexamed Spuelungen und Ibuprofen 600mg Tabletten.

Die Blutstillung bewirkt auch eine Desinfektion der Wunde (Wasserstoffperoxid).

Die Infektionsgefahr ist sehr gering!

MfG

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Können nervenfassern bzw zahbfleich stark verletzt werden das dauerhaft Probleme machen kann wenn man da als rummacht?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Hier das Röntgen von heute wollte mir eine Wurzel Behandlung andrehen. Stimmt das ?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Nochmal ein Bild
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Und ein Foto über das zabfleich sieht nicht gesund aus . Ist es jetzt entzündet
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Sry naxh der mundspülung sah ea jetzt so aus keine Ahnung was er war. Jetzt ist es weniger

Auf der Roentgenaufnahme erscheint ausreichend Abstand der Fuellung zur Pulpa zu sein so das keine Wurzelbehandlung notwendig waere.

Das Zahnfleisch wird ausheilen und es sind keine bleibenden Schaeden zu erwarten.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Letztes er sagte Füllung sofort ich habe aufgrund der Verletzung darauf gedrängt 2 Wochen zu warten. Er hat dann nochmal geschaut und war einsichtig. Aber eine wurzelspitzen enrzündung hat er im Verdacht auf den Röntgen. Sehen Sie das genau so?

Ich kann auf der Roentgenaufnahme keine Entzuendung an der Wurzelspitze des Zahnes erkennen!

MfG

Dr. Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok danke für alles Bewertung isr raus plus Trinkgeld Soviel Geduld mit mir muss belohnt werden
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
hab halt immer noch starke kopfschmerzen und krankheitsgefühl aber von den fotos des zahnes finden sie ist das net so wild nehme ich an? das weiße zeug sagte der Zahnarzt sei Fibrin.

Das ist Fibrin welches waehrend des Heilungsvorgangs gebildet wird.

Das Zahnfleisch wird sich wieder beruhigen.

Vielen Dank ***** ***** positive Bewertung!

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ich habe so angst das mehr im eimer ist. sie hat da 1 stunde rumgemacht ich bin mit ihr verzweifelt. sie ist auch oft mit einer spritze zum schmieren rein (sagten wasserstoff) um die blutzung zu stoppen und ging damit jedesmal in das zahnfleich..... Beim Notdienst die hat ein Tuper mit etwas drauf drangedrückt eine minute und gut warsm das rumstocher im loch was ja im zwischenraum war genau am zahnfleich tat mir sowas von nicht gut. Ist das normal das ich etwas beim kauen schmerzen habe und etwas bei luftzug aber glaube das ist normal. manschmal beim gebisskauen tut es leicht ziehen und an einer anderen zeitpunkt am tag wiederum nicht. dieser zahn macht mir die hälle heiß. wenn sie darauf nochmal eingehen würde ich mich freuen und schwäre ich lass sie in ruhe :D
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
hab auch oft ein ziehen im kiefer nur für eine milisekunde aber das nur selten am tag. hängt das von der strapzierung zusammen. auf den röntgen war ja nach 2 tagen alles heute ok wohl denke sowas hätte sich doch heute gezeigt 2 tage nach behandlung oder kann das noch kommen etwas.

Aufgrund der Zahnfleischentzuendung ist der Zahn etwas aufbissempfindlich und hypersensibel.
Das ist noral

Dies bessert sich wenn das Zahnfleisch heilt.

MfG

Dr. Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ok weil ich finde wenn ich mit etwas festen den klopftest mache strahlt das sogar am zahnfleich zieht etwas, deutet das auch auf das zahnfleich oder Pulpitis eher. bzw kann eine starke zahnfleichreizung so ein test auch etwas falsch interpretiert werden?
Ich stelle eine neu frage später ein mit einer simplen Frage und Antwort damit sie sich noch Honorar für hier hinzufügen können.

Sehr geehrter Patient,

die vorhandene Zahnfleischentzuendung und die dadurch freiliegende Wurzeloberflaeche bewirken eine Klopfempfindlichkeit und Sensibilitaet des Zahnes.

Wenn der Nerv akut entzuendet waere (Pulpitis) haetten sie kaum auszuhaltende Schmerzen und der Zahn waere hypersensibel auf Kaelte (sehr stark) und anhaltend.

Ich empfehle ihnen abzuwarten bis das Zahnfleisch ausheilt um festzustellen ob dann auch die Beschwerden verschwinden oder ob evtl. der Zahnnerv behandelt werden muss.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Ok wielange muss man dem Zeit geben und wie verschließe ich die Wunde am besten oder zahnhälse

Der Heilungsprozess kann 1-2 Wochen dauern.
Wenn das Zahnfleisch ausheilt legt es sich wieder an die Wurzeloberflaeche an und schuetzt diese.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
ok danke. dann muss ich warten.

Ja genau, sie sollten enige Zeit abwarten!

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl