So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 538
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

Schon das 3 Mal ist das abgebrochene Stück am oberen

Diese Antwort wurde bewertet:

Schon das 3 Mal ist das abgebrochene Stück am oberen Schneidezahn wieder mit verschiedenen Materialien angefügt worden;

Es bricht immer wieder raus und hält nicht fest. Welche Lösungen bieten sich an für den oberen Schneidezahn und warum?

Sehr geehrter Patient,

wenn ein Aufbau mit Verwendung von Bonding-Materialien (Komposit-Kunstoff) nicht haelt kann dies daran liegen das die Klebeflaeche nicht ausreichend gross ist oder der Kontakt auf dem Aufbau zu stark ist so das er zu stark belastet wird.

Auch wenn das fehlende Stueck zu gross ist kann ein Aufbau aufgrund zu grosser Hebelkraefte versagen.

In diesem Fall muss der Zahn mit einer Keramikkrone versorgt werden welche den verbliebenen Stumpf voll umfasst und auf diesem befestigt wird. Damit wird eine ausreichende Klebekraft erreicht.
So kann der Zahn dauerhaft rekonstruiert werden.

Ich hoffe, ich konnte ihnen behilflich sein und freue mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.
Rueckfragen beantworte ich selbstverstaendlich gerne.

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Ist es also besser erst einmal die Klebefläche zu vergrößern und dann eine Keramikrone zu machen?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Also die Klebefläche vergrößern und dann das Stück nochmal neu kleben?
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Und was passiert, wenn ich das kleine abegebrochen Stück so lasse?

Es kommt auf die klinische Situation an abzuwaegen ob es sinnvoll ist nochmals mit Komposit aufzubauen (mit vergroesserter Klebeflaeche) oder den Zahn mit einer Krone zu versorgen.
Wenn sie moegen koennen sie mir ein Foto senden um die Situation besser einschaaetzen zu koennen.

Wenn nur ein kleines Stueck des Aufbaus abgebrochen ist und kein Zahndentin freiliegt kann dies so bleiben, vorausgesetzt es ist aesthetisch tolerierbar.

Mit freundichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Sehr geehrter Patient,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Dr. Christian Scholl

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Wenn der Zahn so gelassen wird, bricht dann mit der Zeit ein noch größeres Stück heraus oder bleibt es so wie es jetzt ist?

Wenn sie den Zahn so lassen bleibt der Zahn so wie er jetzt ist.

Die Gefahr das ei groesseres Stueck herausbricht ist dadurch nicht groesser.

Ich wuensche ihnen ein frohes neues Jahr 2018!

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Wenn sie den Zahn so lassen bleibt der Zahn so wie er jetzt ist.

Die Gefahr das ein groesseres Stueck herausbricht ist dadurch nicht groesser.

Ich wuensche ihnen ein Frohes Neues Jahr 2018!

Mit freundlichen Gruessen,

Dr. Christian Scholl

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.