So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Zahnexpert.
Dr.Zahnexpert
Dr.Zahnexpert, Zahnarzt (Dr. med. dent.)
Kategorie: Zahnmedizin
Zufriedene Kunden: 564
Erfahrung:  ueber 15-jaehrige internationale Praxiserfahrung, allg. Zahnmedizin, Zahnersatz, Implantologie
74528383
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Zahnmedizin hier ein
Dr.Zahnexpert ist jetzt online.

hallo, ich mache mir seit ein paar wochen sorgen, weil ich

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo,

ich mache mir seit ein paar wochen sorgen, weil ich meinem zahnfleisch praktisch beim verschwinden zugucken kann.

vorhin habe ich jetzt außerdem bemerkt, dass die untere hälfte des rechten unteren schneidezahns ganz durchsichtig-grau ist!

ist er tot?
und hängt das mit dem zahnfleisch zusammen, oder vielleicht mit dem haltedraht, der seit einer zahnspangenbehandlung hinter den zähnen festgemacht ist?

Sehr geehrte Patientin,

 

der Zahnfleischrueckgang ist meist mit einer Zahnfleischentzuendung (Gingivitis) verbunden. Die graue Verfaerbung des linken unteren Schneidezahns ist hoechst wahrscheinlich ein Zahnsteinbelag. Sie sollten so bald wie moeglich eine professionelle Zahnreinigung durchfuehren lassen, wobei auch der Zahnstein und in der Zahnfleischtasche befindliche Konkremente (Wurzelzahnstein) entfernt werden.

Bis dahin empfehle ich Ihnen, mit Chlorhexidin-Diglukonat Loesung (Chlorhexamed oder Corsodyl) 3 mal taegl. zu spuelen. Ausserdem sollten sie mit einer mittelweichen Zahnbuerste das Zahnfleisch sanft massieren und bei der Verwendung von Zahnseide darauf achten, dass sie das Zahnfleisch nicht verletzen. Als Zahnpasta ist bei Gingivitis "Meridol Zahnpasta" sehr gut geeignet.

Der Retentionsdraht behindert die Zahnhygiene etwas. Dieser sollte so bald wie moeglich entfernt werden.

Nach dem Ausheilen der Gingivitis stoppt auch der Zahnfleischrueckgang.

Wenn ich Ihnen behilflich sein konnte, freue ich mich sehr ueber eine Bewertung meiner Antwort.

Evtl. Rueckfragen beantworte ich gerne.

 

Mit freundlichen Gruessen,

 

Dr. med. dent. Christian Scholl

 

 

Dr.Zahnexpert und weitere Experten für Zahnmedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.