So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an IT-Matthias.
IT-Matthias
IT-Matthias, B.Sc. Informatik
Kategorie: Windows
Zufriedene Kunden: 1709
Erfahrung:  Expert
113791144
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Windows hier ein
IT-Matthias ist jetzt online.

Datensicherung Tray Backup fährt nicht zuverlässig herunter

Diese Antwort wurde bewertet:

Datensicherung Tray Backup fährt nicht zuverlässig herunter

Hallo! Da müssten Sie bitte etwas genauer werden: Was meinen Sie mit "fährt nicht zuverlässig herunter"?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Hallo. Es kommen Mitteilungen, dass bestimmte Dateien nicht gesichert werden können (kann ja passieren). Wenn ich dann anklicke, dass diese bei der nächsten SIcherung ausgeschlossen werden sollen, wird das trotzdem wieder versucht. Ich muss immer am Rechner bleiben, um solche Dinge wegzudrücken.

Okay, nutzen Sie die aktulle Version von der Homepage?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe Version 2.5b build 196. Der Fehler tritt schon seit einem Jahr auf.

Okay. Der Fehler scheint mit der aktuellen Beta-Version behoben zu werden:

  • Den aktuellen Entwicklungsstand können Sie nachfolgend herunterladen: Download aktuelle Beta-Version
    Versionsnummer: 2.8 beta, build 270 (Stand: 28.05.2021)
  • Sichern Sie die Datei traybackup.exe im Programmverzeichnis (z.B. durch Umbenennen oder Kopieren) und ersetzen Sie sie durch die heruntergeladene Datei. Ihre Projekte, Einstellungen und eine eventuelle Registrierung auf Ihren Namen bleiben erhalten.
  • Die Beta-Version enthält unter anderem folgende Anpassungen und Verbesserungen:
    - Probleme beim Sichern von Dateien und Verzeichnissen mit Unicode-Zeichen (z.B. kyrillisch, chinesisch u.s.w.) behoben
    - Programmeinstellungen, Projekte und Protokolldateien werden im Benutzerverzeichnis gespeichert, wenn im Programmverzeichnis keine Schreibrechte bestehen
    - Übersicht über benutzte Verzeichnisse: Hilfe > Verzeichnisinformationen anzeigen
  • Bitte beachten Sie: Durch einen Wechsel der Programmierumgebung waren im Programmcode einige tiefgreifende und umfangreiche Anpassungen notwendig. Es handelt sich bei der vorliegenden Beta-Version um eine noch nicht vollständig getestete Version. Hundertprozentige Fehlerfreiheit kann aufgrund der vielen unterschiedlichen Konfigurationen und Anwendungsszenarien prinzipiell nicht garantiert werden. Die aktuelle Beta-Version ist jedoch bei vielen Anwendern im täglichen Einsatz. Bisher wurden dabei keinerlei Fehler oder Probleme festgestellt.
  • Für die Beta-Version gelten die selben Systemvoraussetzungen und Lizenzbedingungen wie für die "normale" Version, Sie läuft auch unter Windows 10.

Die gibt es hier:

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe die neue Version gestartet. Wie bekomme ich die in der alten Version gespeicherten Projekte kopiert?

Siehe Punkt 2.Sie müssen nur die traybackup.exe ersetzen. Der Rest bleibt erhalten.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich kann kein Projekt aufrufen.

Haben Sie nur die exe-Datei ersetzt?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ja.

Okay, sind die Projekte auch im Programmverzeichnis gespeichert? Oder im Benutzerverzeichnis?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich habe diese direkt in Trax BackUp angelegt. Ich weiss nicht, wo das dann gespeichert wird.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sorry, Tray BackUp...

Okay. Ich nehme an das grundlegende Problem sind fehlende Schreibrechte, deshalb werden die Einstellungen die Sie vornehmen nicht gespeichert.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Und wie kann man das beheben?

Können Sie mir die log-datei des letzten durchlaufs hier als Anhang senden?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wo finde ich die Log-Datei?

Unter "Protokoll", normalerweise

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich würde Ihnen gerne den Zugriff auf meinen Rechner via Remote einräumen, doch ich bekomme Fehlermeldungen "Leider ist ein Zahlungsfehler aufgetreten". Was ist die Ursache?

Dann wurde die Zahlungsmethode abgelehnt. Können Sie eine andere wählen?`

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Und genau das verstehe ich nicht. Die Erstzahlung war erfolgreich. Warum sollte dann die Zahlung plötzlich bei identischen Daten abgelehnt werden?

Das weiß ich leider nicht.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Kann es daran liegen, dass ich die Mail mit dem temporären Passwort nicht bearbeitet habe? Dann müsste ich mich neu einwählen (mit Glück) und würde die Historie verwischen.

JA das könnte sein. ERstmal den Account fertig machen sollte helfen.

IT-Matthias und weitere Experten für Windows sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Sollte offen sein.

Ich sehe leider nur einen schwarzen Bildschirm.

Haben Sie eine andere Remote-Software? TeamViewer oder AnyDesk?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Manchmal ist die Leitung schwach. Habe ich bei TEAMS öfters, dass es dauert, also vielleicht auch hier.

Da kommt kein Bild leider.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Muss ich noch auf "private Kontaktinformationen senden" gehen?

Dann schauen wir mal per TeamViewer

Da brauche ich dann die ID und das Passwort.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich werde nach Passwort und ID gefragt. Was gebe ich da im Team Viewer ein?

Nein sie müssen mir Ihre ID und Passwort nennen :) Sollte da angezeigt werden.

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Jetzt ja. ID 602 999 680, Passwort 4x8sd44y. Hat etwas gedauert.

Bis morgen!

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ich hänge mal das Protokoll und die Fehlermeldungen an - hat sich schon etwas reduziert.

Okay, das ist ja schonmal übersichtlicher. Ich nehme an es liegt an den kryptischen Dateinamen dieser drei PDF's. Ich würde die mal umbenennen und es nochmal versuchen, das sollte schon reichen :)

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Alles klar, vielen Dank für die Hilfe!

Gerne!