So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Sonstiges
Kategorie: Windows
Zufriedene Kunden: 16221
Erfahrung:  Industrieelektroniker
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Windows hier ein
Tronic ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe am meinem PC Windows

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ich habe am meinem PC Windows 10 mit einem HDMI Splitter von Delock einen zweiten Monitor angeschlossen, jedoch wird in der Anzeige der Systemeinstellungen,der zweite Bildschirm nicht erkannt und bitte Sie für mein Problem eine Lösung zu Finden.

Hallo und herzlich willkommen bei Justanswer!

Vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrer Frage an Justanswer gewandt haben. Wir sind herstellerunabhängige Experten und Ihre Frage wurde durch Justanswer an mich vermittelt. Gerne versuche ich Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter zu helfen.

Was Sie beschreiben ist völlig korrekt, da ein HDMI-Splitter keinen zweiten Ausgang für einen zusätzlichen Monitor an der Grafikkarte ersetzen kann. Sie können damit nur, wie der Name schon sagt, ein vorhandenes Signal splitten. Dieses Signal kann aber von der Grafikkarte nicht separat gesteuert werden. Das ist so, wie wenn Sie an eine Wasserleitung einen Adapter mit zwei Ausgängen anschließen würden und dann mit einem einzigen Wasserhahn die Ausgänge separat einstellen wollen. Das wird nicht funktionieren, dazu brauchen Sie zwei Wasserhähne und somit auch zwei separate Ausgänge.

 

Wenn der zweite Monitor als separater Monitor erkannt und angesteuert werden soll, dann benötigen Sie also zwingend eine Grafikkarte mit zwei Ausgängen und müssen dann jeden Monitor separat an die Grafikkarte anschließen. Das heißt die vorhandene nur einen Ausgang haben sollte, dann benötigen Sie eine neue Grafikkarte mit zwei Ausgängen.

 

Ich hoffe Ihre Frage beantwortet zu haben und stehe für eventuelle Rückfragen sehr gerne zur Verfügung. Verwenden Sie dazu bitte einfach die kostenfreie Textbox unterhalb meiner Antwort.

Wenn keine Rückfrage mehr dazu bestehen sollte, würde ich mich über eine positive Bewertung meiner Antwort sehr freuen (4-5 Sterne), damit das System erkennen kann, dass Ihre Frage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurde.

Vielen Dank dafür im Voraus.

 

P. S.: Das System bietet Ihnen möglicherweise automatisch eine sogenannte "sichere Remote Assistenz" an. Bitte ignorieren Sie dieses Angebot, da Ihr Problem über diesen Service nicht gelöst werden kann. Ich habe leider keine Möglichkeit das Einblenden dieses Angebotes zu verhindern.

Tronic und weitere Experten für Windows sind bereit, Ihnen zu helfen.