So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Technik
Kategorie: Windows
Zufriedene Kunden: 6866
Erfahrung:  IT Applikation
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Windows hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Nach dem Windows-Update wird der Lautsprecher nicht mehr

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach dem Windows-Update wird der Lautsprecher nicht mehr gefunden. Auch beim Drucker kommt eine Fehlermeldung.

Sehr geehrter Kunde,

sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

.

Rufen Sie die Herstellerseite ihres Computers auf und laden den Chipsatz Treiber sowie Sonstige Treiber erneut herunter und installieren diese bitte!

Wen sie es nicht wissen, am Gehäuseboden bzw. auf der Gehäuseoberseite finden sich Etiketten mit verschiedenen Informationen

Für ein Intel System ----->> https://www.intel.de/content/www/de/de/support/detect.html (Jetzt herunterladen klicken)

Für AMD System -->> https://www.amd.com/de/support (unter Automatisches Erkennen klicken Sie auf Jetzt Herunterladen )

So erhalten sie direkt die aktuellen Treiber

-

Für das Druckgerät besuchen Si die Herstellerseite des Gerätes selbst oder legen die Support DVD/CD ein und installieren den Treiber Neu

.

Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen?

Wichtiger Hinweis:

Bitte buchen Sie KEINE Remote-Assistenz und kein Telefonat, ohne vorher mit dem Experten darüber gesprochen zu haben ob der Experte den Service für Ihr Problem auch tatsächlich anbieten kann

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Bitte verbinden

Guten Tag

ich muss jetzt Kurs gehen und kann erst wieder heute Abend um ca. 22:45 auf ihren Computer verbinden?

Geht das in Ordnung für Sie

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ja, bis dann

Wenn ja, hinterlege ich hier einen Link den Sie dann anklicken müssen und sobald dies geschehen ist, bestätigen Sie mit OK und lassen die weiteren Schritte durchlaufen bis sie dann erneut gefragt werden und dort bestätigen Sie mit JA/OK

autsch_news und weitere Experten für Windows sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Mit BestellNr. 22029097-91ß hatten wir bereits Kontakt

Guten Tag,

klicken Sie bitte auf folgenden Link -->> http://www.justanswer.de/remotedesktop/join.aspx?Session=54a90af4-a733-422e-983c-821e53424a06

und führen die weiteren Schritte durch

Sobald es geklappt hatte sehe ich es ob Sie Online sind oder nicht, falls es Probleme gibt bitte ich um Informationen

Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Klappt die Verbindung?
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ich rufe noch einmal das Verbindungsprogramm auf.

...

Tag,

lt. Kollegen gibt es bei folgender Webseite einen Treiber -->>

https://www.deskmodder.de/blog/2019/06/25/creative-x-fi-treiber-behebt-probleme-mit-windows-10-1903/ ob dieser aber auch funktioniert kann ich nicht beschreiben.

FG

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Funktioniert leider nicht, es kommt die Meldung: Setup kann auf Ihrem System kein unterstütztes Produkt finden.

Das war klar das es kommt mit der Info, aber es war ein Versuch wert.

Sie wissen ja was sie jetzt tun können

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Ich weiss leider nicht, was ich jetzt noch tun könnte. Ich habe nun das System per Backup vom 29.10.19 wieder zurückgesetzt: Die Lautsprecher funktionieren wieder und der Drucker ebenso. Dann habe ich meine Dateien, für die ich immer ein eigenes aktuelles Backup habe, in das zurückgesetzte System kopiert. Jetzt bin ich dabei, die seit dem 29.10. vorgenommenen Programm-Aktualisierungen zu wiederholen. In Widows habe ich versucht, die automatische Aktualisierung zu umgehen, indem ich das getaktete Update angeklickt habe weil ich meine, daß ich dann selbst den Zeitpunkt einer Aktualisierung bestimmen kann. Ist das richtig oder muß ich anders vorgehen?

Guten Tag,

damit sie die aktuellen Update nicht mehr erhalten, wählen Sie folgendes aus

Windows Taste + I

Update und Sicherheit

Erweiterte Optionen

Wählen Sie unter Updates aussetzen mindestens 35 Tage aus

Wen die 35 Tage vorüber sind laden Sie ein Update herunter und danach führen Sie den Schritt erneut durch

-

Bei einer Vollinstallation Clean Install wäre die Treiber Suche direkt mit Windows erfolgt

 

 

Kunde: hat geantwortet vor 8 Tagen.
Die Möglichkeit, Updates aussetzen, finde ich nicht. Bei einer Vollinstallation sagten Sie mir, daß dann das Laufwerk neu formatiert wird und nicht nur die Daten, sondern auch alle installierten Programme weg sind. Jetzt habe ich gesehen, daß wenn ein autom. Update erfolgt, dieses unter Beibehaltung meiner Daten, dieses wieder zurückgestzt werden kann. Dann bräuchte ich nicht auf mein Backup zurückgreifen.

Guten Tag,

sie verwechseln hier Upgrade und Vollinstallation

.

Bei einer Vollinstallation oder auch Clean Install wird die vorhandene HDD oder SSD komplett Formatiert, hier bleibt nichts übrig außer im Bios/UEFI

Bei einer Upgrade Installation hingegen wird das System nur über das bestehende überspielt

-

 

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Unter "Erweiterte Optionen" findet sich keine Wahlmöglichkeit "Updates aussetzen".
Keine Verwechslung von Vollinstallation und Upgrade. Sie bestätigen meine Bemerkung zur Vollinstallation, die eine Begrümdung war, diese nicht anzuwenden.
Stimmt meine Bemerkung, daß über Windows das Update unter Beibehaltung meiner Daten wieder zurückgesetzt werden kann?
Da das System durch mein Backup wieder funktioniert, welche Ordner bzw. Dateien muß ich sichern, um sie kopieren zu können, wenn durch ein neues autom. Windows-Update wieder weder Lautsprecher noch Drucker funktionieren?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Zur Zeit läuft schon wieder ein Windoes-Update. Bin gespannt, was jetzt wieder nicht geht.

Guten Tag,

um Treiber zu Speichern (Extern au einen Datenträger) verwenden Sie das Tool Z-Driver Backup und die Anleitung dazu --->>

https://www.heise.de/tipps-tricks/Treiber-sichern-so-geht-s-4184360.html

.

MfG

Kunde: hat geantwortet vor 4 Tagen.
Hat leider wieder nicht funktioniert. Da keine Lösung gefunden wurde, habe ich jetzt einen neuen PC gekauft.

Wenigstens einen Vorschlag führen sie durch den ich ihnen geraten hatte!

 

Viel Erfolg und ein frohes Fest wünsche ich ihnen!

Kunde: hat geantwortet vor weniger als 1 Stunde.
Leider liegen Sie mit Ihrer Abschlußbemerkung falsch, denn ich habe selbstverständlich alle Ihre Vorschläge ausprobiert. Für mindestens eines der empfohlenen Treiber-Programme habe ich extra bezahlt, es musste gekauft werden. Das Problem ist weiter ungelöst, auch auf dem neuen PC.
Für Ihre Beratung und die Direktverbindung habe ich vorauszahlen müssen, was in Ordnung ist. Jetzt wurden am 9.12. noch einmal nachträglich 34 € und 24,60 € zu Unrecht abgebucht. Bitte zurückerstatten.
Mit freundlichen Grüßen
M. Becker