So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, PC Technik
Kategorie: Windows
Zufriedene Kunden: 6459
Erfahrung:  IT Applikation
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Windows hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Ich habe vor einiger Zeit versucht ein Backup durchzuführen.

Kundenfrage

Ich habe vor einiger Zeit versucht ein Backup durchzuführen.

Diese Backup lief übernacht, von etwa 22.00 Uhr abends, bis etwa 06,30 am nächsten Morgen. In dieser Zeit wurden gerade einmal ca. 3 % der Daten in der "sicheren Cloud" gespeichert. - Daraus leitete ich ab, dass ein 100% Backup wohl ein paar Tage dauern dürfte. Ich brach das Backup deshalb ab. Mit einer Vorgänger-Version von Norton war es möglich in weit kürzerer Zeit ein komplettes Backup auf einer externe Festplatte auszuführen. Nach der zuletzt gemachten Erfahrung würde ich das gerne wieder auf diese Weise tun. Ich finde jedoch in der augenblicklich aktiven Norton-Version keinen Hinweis darauf, wie das angestoßen werden kann. Es schreibt Ihnen: **************

Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Windows
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Bitte keine persönlichen Informationen im Internet hinterlegen, auch nicht hier bei den Antworten!

-

Bevor Sie ein Backup durchgeführt hatten, wurde zunächst darauf geachtet das Sie ihr System bereinigt und danach Defragmentiert hatten?

Wurde auch darauf geachtet das Sie bei der Sicheren Cloud nur Dateien und Dokumente überspielt hatten und nicht das ganze Betriebssystem?

-

Auf folgender Webseite finden Sie zusätzliche Hinweise -->> http://www.pc-magazin.de/ratgeber/windows-backup-wiederherstellen-reparieren-daten-sichern-schuetzen-2198398.html

dazu bevor Sie ein Backup durchführen.

-

Das Betriebssystem, das Sie im Moment nutzen, reicht auch als Download aus dem Net

-

Danke für die Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 9 Monaten.

Guten Tag,

wie ist nun der Stand nachdem sie zunächst die HDD bereinigt und das System repariert hatten?

Geht es nun schneller

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

da von ihnen keine Informationen kommen, gehe ich davon aus das es nun klappt!

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

autsch_news