So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TechnikExperte.
TechnikExperte
TechnikExperte, Wirtschaftsinformatiker (HWK)
Kategorie: Windows
Zufriedene Kunden: 3210
Erfahrung:  - Microsoft Certified Professional (MCP)- Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS)- CompTIAs A+ CompTIAs Inet+
87968205
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Windows hier ein
TechnikExperte ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben mehrere Rechner

Diese Antwort wurde bewertet:

Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Unternehmen mehrere Rechner unter WIN 10 laufen und manchen Rechner lassen sich in der Auflösung auf 1920 x 1080 stellen und manche Rechner nur auf eine geringe Auflösung. Wissen Sie womit das zu tun hat? Vielen Dank ***

Hallo und herzlich Willkommen,
JustAnswer ist ein unabhängiges Team von Experten und ich freue mich Ihnen helfen zu dürfen.
Nun möchte ich aber zunächst auf Ihre Frage antworten:

Das kann mehrere Ursachen haben:

- es fehlen die Grafikkartentreiber, hire sollte man prüfen ob die neusten Treiber für Windows 10 korrekt installiert sind

- der Monitor kann kein FullHD mit 1920x1080 darstellen, daher ist die Auflösung nicht verfügbar

In den meisten Fällen liegt es aber am Treiber. Ein Blick auf den Gerätemanager sollte Klarheit schaffen.

Ich warte auf Ihre Rückmeldung.
Viele Grüße
Ihr Experte
Windows Support

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Oh wo finde ich die Treiber Info? Der Monitor ist nämlich der gleiche.

Im Gerätemanager

http://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/windows-10-geraetemanager-oeffnen-so-geht-s/

Dort mal den Treiber prüfen, vermutlich ist dieser nicht richtig installiert bzw. ist nur der Windows Standard VGA Treiber installiert, welcher die FullHD Auflösung nicht unterstützt.

Alternativ nehmen sie die Treibe CD vom Computer zur Hand und installieren die Grafiktreiber für Windows 10 einfach nach.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Die CD habe ich leider nicht zur Hand. Geht das auch ohne? Ich muss im Gerätmanager die Grafikkarte auswählen?

Zunächst prüfen Sie welcher Treiber installiert ist.

Sollte NICHT der richtige Treiber installiert sein, dann gehen Sie ins Internet, suchen auf der Herstellerseite der Grafikkarte nach dem passenden Windows 10 Treiber und installieren diesen. Und ja - im Gerätemanager müssen Sie nach der GRAFIKKARTE schauen.

Ich gehe mal davon aus, das die PCs unterschiedlich sind, das würde meine Theorie bestätigen, das es ein Treiberproblem ist.

Sehr geehrter Fragesteller,
seit meiner letzten Nachricht vor ein paar Tagen habe ich leider noch keine Rückmeldung von Ihnen erhalten. Darf ich daher höflich nach dem aktuellen Stand fragen.
Vielen Dank & Grüße
Ihr Experte

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr
schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben
können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,
zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.
Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der
TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Windows Support

TechnikExperte und weitere Experten für Windows sind bereit, Ihnen zu helfen.