So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an R.Krüger.
R.Krüger
R.Krüger, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 765
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweisdiv. Herstellerschulungen
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
R.Krüger ist jetzt online.

Mein T5 Tdi 100PS BJ 2007 verliert auf langen Strecken

Diese Antwort wurde bewertet:

mein T5 Tdi 100PS BJ 2007 verliert auf langen Strecken Kühlwasser.
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: VW hat den Kühler gewechselt (der war nach unten aufgebogen) hat 2 x das System abgedrückt - alles dicht. Jetzt, so die Aussage geht es in den Motorbereich!!! Info: Km Stand 240 000 und der Kühler wurde mit dem gleichen Fehler bei 120000km ausgetauscht
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Ja, bei 120000km wurde auch die Zylinderkopfdichtung gewechselt. Wir würden das Fahrzeug gern noch länger fahren. Aber wenn jetzt echt hohe Kosten ohne Gewähr, das es dann auch weitere 12000 km funktioniert, auf uns zu kommen??? Was wäre dann die richtige Entscheidung?
Guten Tag werter JustAnswer Kunde. Bei den Pumpe Düse Motoren geht sehr häufig die Zylinderkopfdichtung defekt. Diese Reparatur ist zwar aufwendig und teuer aber wenn Sie das Fahrzeug weiter nutzen wollen wäre es die richtige Entscheidung. Am besten gleich den Zahnriemen und Wasserpumpe mit wechseln lassen. Mit freundlichen Grüßen
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo Herr Krüger,
die Zylinderkopfdichtung wurde auch schon nach 120 000km gewechselt. Ist das normal, dass diese Dichtung nur ca. 120 000km "durchhält"??? Der Monteur bei meiner VW Werkstatt sprach aber auch noch von "... Kühler Abgasrückführung und Zylinderbuchsen die gerissen sein könnten" - wenn ich das so richtig verstanden habe. Können noch mehr Sachen (außer der Zylinderkopfdichtung) für einen Kühlmittelverlust in Frage kommen? Vielen Dank für Ihre Antwort! Mit freundlichen Grüßen Thomas Kittel
Das die Kopfdichtung nur“120tkm“gehalten hat kann viele Ursachen haben. Zb Fahrten unter höherer Last. Weiterhin kann der Zylinderkopf gerissen sein oder der Agr Kühler gerissen sein. Wenn äußerlich kein Verlust feststellbar ist, wird es überwiegend an der Kopfdichtung liegen. Es sollte auch der Zylinderkopf auf Verzug geprüft werden, vlt geht deshalb die Dichtung frühzeitig defekt. Mit freundlichen Grüßen

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte noch eine Bewertung abzugeben.

R.Krüger und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.