So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 2057
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Grüß Gott, wir haben einen VWPolo 1,2TSI BMT highline Cup

Diese Antwort wurde bewertet:

Grüß Gott
JA: Was haben Sie bisher zur Problemlösung versucht?
Customer: wir haben im April einen VWPolo 1,2TSI BMT highline Cup SportPaket gebraucht gekauft..Baujahr 2014.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Kfz-Mechaniker wissen sollte?
Customer: Es ist ein Problem aufgetaucht.Nach dem Anlassen fibriert der vordere Teil des Wagens und manchmal artet es sogar in ein Wackeln aus.Beim Losfahren verschwindet es.Es tritt nicht immer auf!2 x war das Wackeln schlimm.Unser Autoverkäufer hat heute früh einen Mechaniker geschickt um mit dem Computer zu testen.Keine Fehlermeldung!.Der Mechaniker bestätigte das Auftreten.Eine Erklärung - Fehlanzeige.Was könnte die Ursache sein?Habe Angst das Auto fliegt irgendwann einmal auseinander!!!

Sehr geehrter Ratsuchender,

mein Name ist Tom und ich bin seit über 20 Jahren Mechaniker. Ihre Anfrage habe ich hier bei JustAnswer gelesen und möchte versuchen Ihnen zu helfen.

Mein erster Verdacht geht in Richtung Motorlager oder Zweimassenschwungrad. Hier sind die Vibrationen im Stand am kräftigsten und es werden (da alle Teile rein mechanisch laufen) keine Fehlercode´s ausgespuckt.

Das Zweismassenschwungrad liegt zwischen Kupplung und Getriebe und würde erklären, warum nach dem Anfahren hier alles verschwunden ist.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
danke ***** *****ür Ihre Antwort
kann der Polo tatsächlich in die Luft fliegen?
ist das eine Kleinigkeit zum Reparieren?
unser Autohändler hat gemeint , es könnte vielleicht nur eine kleine Sache sein?
und wieviel kostet eine solche Reparatur?
der Mechaniker der heut da war hat dazu kein Meinung gehabt, was das überhaupt sein könnte!
der Autohändler selbst telefonierte dann mit mir:
der Polo ist halt schon ein kleineres Auto als der Golf den wir 19 Jahre ohne große Probleme gefahren haben.
d
Der Polo hat halt keinen so guten Motor wie der Golf!
so wollte er mich halt ein bißchen besänftigen.......
Wenn das Ihre Vermutung stimmt , kann das überhaupt berichtigt werden?
Wir haben den Verdacht , daß der Vorbesitzer den Polo aus diesem Grund gegen ein neues Auto eingetauscht hat!

Sehr geehrter Ratsuchender,

ein defektes Motorlager wird nur lauter, lauter, lauter und noch lauter.

Auch ein Zweimassenschwungrad kann nicht in die Luft fliegen, sondern verhält sich wie eine Unwucht in der Waschmaschine.

Bei einem Zweimassenschwungrad handelt es sich um ein typisches Verschleißteil, mit dessen Ausfall bei einem Gebrauchtwagen, der eine Laufleistung von 162.000 Kilometern oder mehr aufweist, jederzeit gerechnet werden muss.

Eine Reparatur ist möglich.

Die durchschnittlichen Zweimassenschwungrad Kosten (kurz ZMS) liegen zwischen 450 und 800 Euro. Diese setzen sich aus den Materialkosten für das Zweimassenschwungrad (300 – 500 Euro) und der Arbeitszeit Austausch (150 – 300 Euro) zusammen.

Ich würde Ihnen empfehlen hier zu einem TÜV oder einer anderen Werkstatt zu fahren, den Wagen auf eine Hebebühne im Leerlauf zu lassen und dann genau zu schauen, wo es herkommt. Dann kann mit dem Kauf des Autos doch anders reagiert werden, als wenn niemand weiß (oder wissen will) woher es kommt.

Es tut mir Leid, dass Ihnen das in dieser Art und Weise widerfahren ist.

Für weitere Fragen hierzu stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne zur Verfügung. Über eine Bewertung meiner Antwort (Sterne über der Frage) würde ich mich sehr freuen, damit ich meinen Service auch weiterhin anbieten kann.

Vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

kann ich noch weiter helfen?

Gruß
MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Auskunft
wir werden Sie gerne bewerten wenn wir der Sache nachgegangen sind.
Agatha Schaffer

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank.

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.