So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 6452
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
experteer ist jetzt online.

Die hintere Wischwasserdüse im caddy4 sprüht nicht mehr. Das

Diese Antwort wurde bewertet:

die hintere Wischwasserdüse im caddy4 sprüht nicht mehr. Das Wasser läuft aus der Heckklappe raus wie komme ich an die Düse ran?

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Um was für einen Caddy handelt es sich denn? Um die Version mit Kunststoff Verkleidung an der Heckklappe, oder mit der Sperrholz / Papp Verkleidung?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Es ist eine pappverkleidung

Ok, dann ist die Verkleidung an sich nur durch die grauen Kunststoffpins gehalten, wenn Sie diese weg machen können Sie die Verkleidung ab nehmen. Der Deckel welcher von Innen auf dem Wische rist, ist ebenfalls nur geclipst.

Wenn Sie nun von hinten den Wischermotor anschauen, sehen SIe , wie die Welle der Düse durch die Welle des Wischers durch geht. Von heir geht eine Schlauchleitung weg. Lassen Sie eine zweite Person mal die Waschanlage betätigen, meist ist nur eine Verbindung auseinander, das sehen Sie dann.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer Ihr Experteer

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Die Wischwasserdüse sitzt beim caddy4 aber oben in der 3.Bremsleuchte

Entschuldigen Sie, mein Fehler.

 

Bei der hochgesetzten Bremsleichte ist es so, dass man oberhalb der Bremsleuchte abklebt. Dann mit einem Kunststoffrakel mittig oben zwischen Bremsleuchte und Heckklappe rein geht und dann leicht hebelt. Dabei entriegelt sich die Heckleuchte und kommt raus. Dann sehen Sie auch den Schlauch zur Düse.

experteer und weitere Experten für Volkswagen sind bereit, Ihnen zu helfen.