So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Volkswagen
Zufriedene Kunden: 6453
Erfahrung:  Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Volkswagen hier ein
experteer ist jetzt online.

Auto Passat steht in Tiefgarage ( Unwetter) bis übers Dach

Kundenfrage

Auto Passat steht in Tiefgarage im Ferienhaus ( Unwetter) bis übers Dach unter WasserPassat 3 Jahre alt Variant 1.4 BMT Comf..Elektrische Handbremse ist angezogen ,Vorderräder eingeschlagen.Wie bekomme ich ihn aus der Tiefgarage herausgezogen

Die HUK-Versicherung akzeptiert Totalschaden, aber er muss raus aus der Tiefgarage :

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Volkswagen
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer. .

Die Handbremse ist nicht das Problem. Fahrzeug aufbocken, Kabel am Stecker abschneiden ( ist ja eh Totalschaden) und mit einem 12V Akku vorsichtig Strom auf den Motor der handbremse geben, dann löst dieser ( Fahrzeug gegen Wegrollen sichern!). Rad wieder dran wenn die Bremse los ist.

Das Problem sind aber die eingeschlagenen Vorderräder. man kann das Lenkradschloss nicht so einach entriegeln, da müsste erheblicher Schaden an der Lenksäule gemacht werden.

Wenn die Hinterräder frei sind kann man solche Rangierhilfen besorgen und unter die Vorderräder machen um den Wagen aus der Tiefgarage zu ziehen.

https://www.manomano.de/wagenheber-1292?model_id=4870573&g=1&referer_id=686945&gclid=EAIaIQobChMIueOjs_Xm5AIVWeh3Ch2YwQTWEAQYAiABEgLKPfD_BwE

Wenn Sie ADAC mitglied sind, oder einen Schutzbrief haben, sollte die Bergung aber eigentlich mit versichert sein.

Über eine Bewertung mit 5 Sternen über die Sternenleiste oben auf der Seite würde ich mich sehr freuen, ohne diese Bewertung schüttet der Seitenbetreiber keine Bezahlung an uns Experten aus.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer IhrCustomer/p>