So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 7041
Erfahrung:  Rechtsanwalt
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Guten Tag. Gibt es eine Möglichkeit aus einem

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag.
Gibt es eine Möglichkeit aus einem Fitness-Abovertrag herauszukommen? Der Vertrag wurde vor 2 Jahren gemacht. Ich ziehe nicht um und habe keine gesundheitlichen Probleme. Der Grund ist dass ich es nicht nutze. Danke

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage.
Bitte gedulden Sie sich ein wenig, während ich Ihre Anfrage bearbeite.
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (BLS), LL.B. (UNISA)
- Rechtsanwalt -

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Es gilt der Grundsatz "pacta sunt servanda" - Verträge sind einzuhalten. Insofern gilt, dass Sie den Fitnessstudiovertrag so wie Sie ihn geschlossen haben einhalten müssen. Sie können diesen nur unter Einhaltung der ordentlichen Kündigungsfrist kündigen. Eine Möglichkeit der frühzeitigen Kündigung gibt es nur, wenn das Fitnessstudio seinen Vertragspflichten nicht nachkommt, Sie sportunfähig sind oder aufgrund von Wegzugs.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Auskunft behilflich sein.
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank.

Kianusch Ayazi und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.