So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an alva3172015.
alva3172015
alva3172015, Rechtsanwalt/Fachanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 2505
Erfahrung:  Stiftungs- und Vereinsrecht Steuerrecht (auch internationales Steuerrecht) Mietrecht Erbrecht
92866717
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
alva3172015 ist jetzt online.

Hallo, wir haben einen Ford Mondeo von einem Händler

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben einen Ford Mondeo von einem Händler gekauft, dieser hat uns das Auto aber privat verkauft also ohne Gewährleistung. Wir haben leider keinen Kaufvertrag gemacht. Jetzt kam raus das das Auto viel mehr Kilometer Laufleistung hat als auf dem Tacho angegeben und auch einen Zylinderkopfdichtung Schaden hat. Können wir überhaupt irgendwie dagegen vorgehen ?

Mein Name ist Hermes und ich bin Anwalt seit über 20 Jahren im Vertragsrecht. Wann wurde der Vertrag abgeschlossen?

Könnten Sie den Vertrag übersenden?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Wir haben leider keinen Vertrag gemacht. Ich habe nur meinen Freund der beim Autokauf als Zeuge dabei war. Das Auto wurde am 10.09.2022 gekauft

Okay und wie viel haben Sie gezahlt?

Aber ohne Vertrag kann der Händler doch nicht den Wagen privat verkaufen und kann auch nicht die Gewährleistung wirksam ausschließen. Ich würde den Händler zur Mängelbeseitigung auffordern und ggfs. Betrugsanzeige stellen wg der Kilometerleistung!

Ich bitte um Bewertung durch Anklicken der Sterne oben rechts (4-5) und stehe im Nachgang für Rückfragen zur Verfügung.

Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
1900€

Okay. Dann wie beschrieben vorgehen. Die Anzeige des Händlers/Verkäufers haben Sie noch?

Haben Sie noch Rückfragen?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Was meinen Sie wie beschrieben vorgehen ? Nein die Anzeige ist nicht mehr vorhanden. War auf Ebay Kleinanzeige

Aber ohne Vertrag kann der Händler doch nicht den Wagen privat verkaufen und kann auch nicht die Gewährleistung wirksam ausschließen. Ich würde den Händler zur Mängelbeseitigung auffordern und ggfs. Betrugsanzeige stellen wg der Kilometerleistung!

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Also falls der Händler sich nicht auf eine Mängelbeseitigung einlässt müssen wir gerichtlich dagegen vorgehen?

Ja, dann würde ich den Wagen zurückgeben (den Rücktritt erklären) und das Geld herausverlangen.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Und haben wir auch Chancen?

Ja, klar, da der Händler die Gewährleistung ausschließen muss- auch als privatmann.

alva3172015 und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Tagen.
Vielen Dank