So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 40838
Erfahrung:  Tätigkeit als Rechtsanwalt auf dem Gebiet des Zivilrechts
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Guten Abend Herr Anwalt, wir sind Selbständig und besitzen

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend Herr Anwalt,wir sind Selbständig und besitzen einen Onlineshop ( www.buyoom.de ) , ein Kunde kauft eine Handyschutzfolie und es liegt ein Mangel vor. Die Schutzfolie hat bei Anbringung Blasen gebildet und löst sich lt. Aussage des Kunden.Um einen Überblick zu verschaffen schicke ich Ihnen den Verlauf der Mails:Tim Mazur schrieb am 10.06.2022 08:39 (GMT +02:00):Guten Tag,ich bin leider mit meiner Bestellung CH1017 überhaupt nicht glücklich.Nachdem ich die Folie wie auf dem Tutorial Video angebracht habe, muss ich leider
feststellen, dass die Folie an sehr vielen Stellen Blasen aufweist.
Hauptsächlich hält sie aber am Rand meines Telefon nicht perfekt, weil sie sich
dort schon jetzt löst.Was können wir nun tun?Mit freundlichen GrüßenTim MazurAm 12.06.2022 um 19:31 schrieb***@******.***:
Guten Tag Tim,das sind natürlich keine schönen Nachrichten.Da alle unsere Folien direkt auf den Kunden zugeschnitten wurden, können wir sie leider nicht zurück nehmen.Gerne bieten wir Ihnen einen Rabatt-Code für eine weitere Folie an. Mit dem Code Tim25 erhalten Sie 25% auf den nächsten Einkauf,der Code gilt auf alle Produkte.Wir hoffen Sie trotzdem noch mit der Qualität unserer Folien zu überzeugen.Mit freundlichen GrüßenJenny Wilts & Mirko Timmann
Buyoom UG
Sehr geehrte Damen und Herren,vielen Dank für Ihre Nachricht.Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen, belehre ich Sie gerne darüber, dass Sie bezüglich Mangels dazu verpflichtet sind, diesen zu beheben. Sofern eine Nachbesserung dabei nicht möglich ist, sind Sie dazu verpflichtet, ein Neues Produkt zu liefern. Sie sind als Verkäufer auch beweispflichtig hinsichtlich des Zustandes der Folie. Sie müssen beweisen, dass die
Folie den Mangel erst nach Gefahrübergang vorwies. Dies wird Ihnen nicht gelingen, sodass Sie zur Nachlieferung verpflichtet sind. Dazu fordere ich Sie hiermit ausdrücklich mit einer Frist von 14 Tagen auf.Mit freundlichen GrüßenTim Mazur (Dipl. Jur.)Was können wir nun tun?
Sollten wir einfach eine neue Folie schicken, um mögliche Gerichtskosten zu vermeiden?

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Darf ich Sie fragen: Wann ist denn die Bestellung erfolgt?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Guten Abend, die Bestellung erfolgte am 8.Juni,Unsere Produkte sind Schutzfolien und Skin's, welche nach Angaben des Kunden passgenau zugeschnitten werden.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wir wissen dank unserer Recherche, das der Kunde verbeamtet und im Landgericht Wiesbaden ist.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das Problem ist: Wenn der Kunde ein Verbraucher ist, dann besteht die ersten 6 Monate nach dem Kauf die Vermutung dass der Kaufgegenstand bei Übergabe mangelhaft war. Diese Vermutung müssen Sie widerlegen. Aus diesem Grunde sollten Sie abwägen ob es nicht günstiger ist dem Kunden einfach eine neue Folie zukommen zu lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Ja, wir denken da genauso. Nur wie können Wir den Beweis liefern, das unsere Folie bei Übergabe Mangelfrei war?
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Also auch die neue Folie, die wir zuschicken. Der Kunde kann ja auch bei der neuen Folie sagen, Sie würde Mängel aufreißen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

im Streitfall kann dies nur ein Sachverständiger der diese Folie untersucht.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wir möchten nicht noch einmal die Nachricht bekommen, das die zweite Folie Mängel aufweist.Generell möchten Wir uns in Zukunft bei solchen Streitfällen absichern.

Sehr geehrter Ratsuchender,

in diesem Falle sollten Sie es einfach darauf ankommen lassen und die Forderung des Käufers zurückweisen. Der Käufer hat dann die Wahl zu klagen. Im Rahmen dieser Klage wird dann Beweis erhoben ob nun die Folie mangelhaft ist oder nicht. Verliert der Käufer das Verfahren so muss er die Kosten des Verfahrens komplett tragen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Wir denken, das der Kunde es darauf legen wird, gegen uns zu Klagen, da der Herr selber im Landgericht ist. Wir möchten ihnen eine neue Folie zusenden, wir möchten bei diesen mal aber ein Beweis haben, falls es wieder heißt , es würde Mängel aufweisen. Geht das überhaupt oder ist durch den Transportweg kein 100%iger Beweis feststellbar

Sehr geehrter Ratsuchender,

das wird nicht praktikabel sein. Einen Beweis haben Sie nur dann wenn Sie die montierte Folie durch einen Sachverständigen begutachten lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

das wird nicht praktikabel sein. Einen Beweis haben Sie nur dann wenn Sie die montierte Folie durch einen Sachverständigen begutachten lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Sehr geehrter Ratsuchender,

das wird nicht praktikabel sein. Einen Beweis haben Sie nur dann wenn Sie die montierte Folie durch einen Sachverständigen begutachten lassen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Darf ich Ihnen noch weiter helfen?

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Kann man bei solchen Mängeln Streitfälle eventuell ableiten?Wir handeln mit Produkten des Herstellers GreenMNKY, wir schneiden die Folien nur, herstellen tun wir diese aber nicht.

Sehr gehrter Ratsuchender,

Sie können natürlich selbst Nacherfüllungsansprüche gegen Ihren Verkäufer geltend machen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

RASchiessl und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Vielen Dank für ihre Zeit und Hilfe!

Gerne!