So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 24783
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Guten Tag, ich habe letztes Jahr einen Fiat 500 als

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, ich habe letztes Jahr im Juli einen Fiat 500 als Tageszulassung gekauft (Zulassung Mai 2021). Letzte Woche blieb ich auf der Straße liegen, so dass mein Auto abgeschleppt werden musste. Der Motor sei kaputt und müsse komplett auseinandergebaut werden, um die Ursache zu finden. Es sei zu wenig Öl vorhanden gewesen, aber das müsse man ja Fiat nicht unbedingt melden. Ein Austauschmotor soll eingesetzt werden. Ich war mündlich damit einverstanden. Kollegen und Freunde sagen mir jetzt, dass es nicht normal sein, dass schon kaum mehr Öl vorhanden gewesen sein soll, zumal im Auto nichts aufleuchtete. Dazu wurde mir in der Werkstatt gesagt, dass keine Öllampe aufleuchten würde. Der Austauschmotor würde laut Bekannter und Kollegen eine Wertminderung meines Autos darstellen bei ca. 10 000 gefahrenen KM. Sie würden auf einer Wandlung des Kaufvertrages bestehen. Den mir gestern zugeschickten Werkstattvertrag habe ich noch nicht unterschrieben. Meine Frage: Muss ich erstmal dem Austauschmotor zustimmen oder kann ich die Wandlung des Kaufvertrages verlangen, zumal das Leihfahrzeug (auch ein Fiat 500) sich wesentlich besser fährt als mein Fahrzeug sich gefahren hat. Bei der Automatik des Schiebedaches gab es auch schon Probleme. Vielen Dank! Mit freundlichen Grüßen Gabriele Seefried-Gellenberg
Fachassistent(in): War der Parkautomat defekt?
Fragesteller(in): Als erstes blinkte auf, dass die Aux Batterie zu überprüfen sei. Dann dass die Start Stop Automatik nicht mehr funktioniert.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Danach blinkte Batterie und EOBD-System Warnung auf. Einspritzung defekt kazt Betriebsanleitung Es blinkte jedoch keine Öllampe auf. Die Fahrleistung war ziemlich gleich enorm eingeschränkt. Mit 40 km fuhr ich noch etwas weiter auf einen Parkplatz. Von dort aus wurde er abgeschleppt. Schneller wäre er auch gar nicht mehr gefahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld, während ich Ihre Anfrage rechtlich prüfe und Ihnen eine Antwort formuliere.
Dies kann ein paar Minuten dauern.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über JustAnswer.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.

Nein, sie müssen einem Austauschmotor nicht zustimmen, wenn dieser wertmindernd ist.

Sie haben ein neues Fahrzeug erworben und haben mindestens eine zweijährige Gewährleistungsfrist. Innerhalb dieser können Sie sich auf ihre Menschenrechte nach § 437 BGB berufen.

Der Hersteller/Verkäufer muss Ihnen gegebenenfalls über Nachbesserung eine mangelfreie Sache zur Verfügung stellen.

Wenn dies durch Reparaturen bzw. Nachbesserung nicht möglich ist, können Sie in der Tat vom Vertrag zurücktreten und eine Rückabwicklung verlangen.

Sie müssen sich nicht mit einer schadhaften Zahl zufriedengeben.

Dies können sollten Sie so auch gegenüber dem Verkäufer/Hersteller schriftlich mitteilen. Fordern Sie ihn unter Fristsetzung von 14 Tagen zu einer Lösung auf.

Reagiert dieser nicht, können Sie hernach den Rücktritt erklären und/oder einen Rechtsanwalt beauftragen, der ihre Interessen durchsetzt.

Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.