So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RARobertWeber.
RARobertWeber
RARobertWeber, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 3547
Erfahrung:  Zweites juristisches Staatsexamen
55358529
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RARobertWeber ist jetzt online.

Guten Tag, Wir wohnen momentan zur Miete in einem 75qm Haus.

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,Wir wohnen momentan zur Miete in einem 75qm Haus. Der Mietvertrag ist zeitgebunden bis 2025. Nun haben wir ein Haus geerbt, das Renovieren wir seit November 2021. Die Renovierungs/ Sanieeungsarbeiten werden vorraussichtlich im November 2022 abgeschlossen sein und wir würden dort gerne einziehen. Nehmen wir an, dass der Vermieter kein Aufhebungsvertrag mit uns macht, da unser Verhältnis nicht sonderlich gut ist. Welche Möglichkeiten haben wir noch vorzeitig aus dem Mietvertrag zu gehen? Beste Grüße, katarina Naruszewicz

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

Als erstes sollten Sie die Zeitgebundenheit prüfen lassen. Mietverträge können nicht einfach so befristet werden, Der Vermieter muß gemäß § 575 BGB stets einen Grund angeben, das ist sehr formal. Wenn der Grund falsch oder falsch angegeben wurde, ist die Befristung unwirksam und Sie können ohne Rücksicht auf die Befristung kündigen.

Wenn es hingegen ein Kündigungsausschluß auf Zeit ist, sollte die Klausel auch geprüft werden, da einseitige Ausschlüsse zu Lasten des Mieters unwirksam sind. Ausschlüsse für mehr als vier Jahre sind auch schnell unwirksam.

Wenn die Klausel aber wirksam ist. können Sie eine Untermiete prüfen, d.h. Sie vermieten das gemietete Haus an Dritte weiter. Vermieter muß dem unter bestimmten Umständen zustimmen.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten" jederzeit zur Verfügung. Bitte denken Sie daran, eine positive Bewertung zu hinterlassen, wenn die Antwort Ihnen geholfen hat, damit der eingesetzte Betrag an mich ausgezahlt werden kann. Sie können selbstverständlich auch nach einer Bewertung jederzeit sehr gerne Nachfragen stellen.

Mit freundlichen Grüßen,
Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

ich bitte um eine kurze Mitteilung, ob Rück- oder Verständnisfragen existieren. Ansonsten bitte ich entsprechend der Regeln der Plattform um eine positive Bewertung der Antwort, damit meine Vergütung ausgezahlt werden kann.

Vielen Dank ***** *****
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

RARobertWeber und 3 weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 28 Tagen.
Guten Tag, Entschuldigung für die sehr verspätete Antwort. Meine Frage ist damit beantwortet. Vielen Dank.