So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RADr.Traub.
RADr.Traub
RADr.Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 28538
Erfahrung:  Fachanwalt für Steuerrecht, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Fachanwaltslehrgang für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwaltslehrgang Bank- und Kapitalmarktrecht, Diplom-Kaufmann (Univ.)
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RADr.Traub ist jetzt online.

Ich besitze eine Immobile zu 100% und möchte diese jetzt

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich besitze eine Immobile zu 100% und möchte diese jetzt nach 12 Jahren an meinen Mann verkaufen.
Wir möchten dazu eine Gbr zu 0 gründen (100% mein Mann und 0% ich). Kann ich meine Immobile Grunderwerbssteuerfrei an eine Gbr verkaufen in der ich auch zu 0 eingetragen bin? Was gilt es zu beachten - gibt es Einschränkungen?Vielen Dank ***** *****

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Anfrage über das Portal JustAnswer.
Gerne helfe ich Ihnen weiter.
Bitte erlauben Sie mir zur abschließenden Prüfung noch folgende klarstellende Frage:
Mir erschließt sich die vorgenannte Konstruktion nicht ganz.

Verfolgen Sie irgendwelche besonderen Zwecke?

Denn auch bei einem Direktverkauf an Ihren Ehemann würden keine Steuern anfallen.
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies über den Premiumservice hinzubuchen. Wir vereinbaren dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
wir möchten in eine grb verkaufen um später die Ehegattenschaukel auch ohne Notar zu vollziehen oder ggf. auch in eine Vermögensverwaltende GbbH zu wandeln.
Ich muss nur wissen ob ich meine Immobilie an eine GbR (100%Ehemann/0%ich) verkaufen kann?Lieben Dank

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Ich habe den von Ihnen geschilderte Sachverhalt geprüft.
Die Rechtslage ist aufgrund Ihrer Sachverhaltsschilderung wie folgt einzuschätzen.
Rechtlich ist ein Verkauf der Immobilie an eine GbR, an der Sie zu 0% und Ihr Ehemann zu 100% beteiligt ist möglich.

Sie können sich hier für die Grundsteuerfreiheit auf § 3 Nr. 4 GrEStG berufen.

Gleichwohl sollten Sie die benannte, sehr komplexe Konstruktion und Umgestaltung nicht ohne einen Rechtsanwalt und eine vorherige Prüfung vollziehen.

Insbesondere kann der Rechtsanwalt die jeweiligen Verträge entsprechend "rechtskonform" fertigen.
Einfachere bzw. tiefergehendere Klärung kann über ein Telefonat erfolgen.
Ein solches ist über den Telefon-Premium-Service-Button hinzubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

RADr.Traub und 2 weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.