So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 39634
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, folgendes Problem: Ein Baustoffhändler hat uns (

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
folgendes Problem:
Ein Baustoffhändler hat uns ( Tischlerei )Innentüren geliefert.
An einer Tür kamen nach dem Einbau unsererseits, gelbe Flecken durch den weißen Lack.
Tür wurde reklamiert , Baustoffhändler hat es an den Hersteller weitergeleitet. Dieser weigert sich die Reklamation anzuerkennen. Rechnung wurde noch nicht bezahlt. Mahnung vom Baustoffhändler bekommen.
Wie können wir jetzt weiter vorgehen.
MfG

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Sie haben gegenüber dem Baustoffhändler einen Anspruch auf gesetzliche Gewährleistung gemäß §§ 434, 437, 439 BGB, denn die Ihnen gelieferte Tür ist mit einem Sachmangel behaftet (Materialfehler).

Rechtlich bedeutet dies, dass Sie von dem Baustoffhändler Nacherfüllung gemäß § 439 Absatz 1 BGB verlangen können, die unter den gegebenen Umständen auf Ersatzlieferung gerichtet ist (=Zurverfügungstellung einer mangelfreien Tür).

Hierbei ist rechtlich auch völlig unerheblich, ob der Hersteller die Reklamation anerkennt oder nicht, denn Ihr ausschließlicher Vertragspartner ist der Baustoffhändler, und gegen diesen müssen Sie die benannten Ansprüche richten.

Solange Letzterer nicht seiner gesetzlichen Gewährleistungshaftung nachgekommen ist, müssen Sie im Übrigen selbstverständlich auch nicht die Rechnung bezahlen!

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.