So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kianusch Ayazi.
Kianusch Ayazi
Kianusch Ayazi, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 3054
Erfahrung:  Juristischer Mitarbeiter at ProfDrPannenRAe
106185746
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
Kianusch Ayazi ist jetzt online.

Stichpunktartig: -Online bei Hornbach einen Pool gekauft.

Kundenfrage

Stichpunktartig:
-Online bei Hornbach einen Pool gekauft.
-Nur eine Bestätigungsmail bekommen.
-Sollte zwischen 4.6 und 8.6. geliefert werden.
-Am 14.06. Mail geschrieben nur automatische Antwort bekommen.
-Am17.6. telefonisch Kontakt aufgenommen (soll in Bearbeitung sein)
-Am 23.06. über App angeschrieben (es würde mit dringlichkeit bearbeitet)
-Heutiger Anruf ergab Problem zwischen Pool Lieferant und Hornbach, mein Auftrag wäre Storniert. Muss den Pool neu bestellen und muss nun weitere 6-8 wochen warten.
Wir haben für diesen Pool unseren Jahresurlaub storniert und wollten zuhause Urlaub machen und jetzt muss ich mit meinen 2 Kindern in einem Garten Urlaub machen in dem ein 7x4 m großes Loch ist.
Muss man das so hinnehmen?
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage. Gerne helfe ich Ihnen.
Bitte teilen Sie mir ergänzend mit: Welche Ansprüche möchten Sie gegen Hornbach geltend machen?
Mit freundlichen Grüßen
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Hallo,
Das kann ich gar nicht so genau sagen, da hatte ich auf Ihr Wissen und Erfahrung gehofft.
Ist ja das erste mal das mir soetwas passiert.
Gruß
Rouven Lanowski
Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 1 Monat.

Vielen Dank für Ihre Nachricht.

Wenn Sie den Pool einmal bestellt haben und Hornbach diese Bestellung bestätigt hat, so besteht zwischen Ihnen und Hornbach ein rechtsverbindlicher Kaufvertrag, kraft dessen Sie gemäß § 433 BGB die Übergabe und Übereignung des Pools verlangen können. Eine einseitige Stornierung seitens Hornbach ist nicht erlaubt, es sei denn, Hornbach hat sich ein Rücktrittsrecht vorbehalten.

Soweit Ihnen ein bestimmtes Lieferdatum fix zugesagt und dann nicht eingehalten wurde, können Sie zudem Schadensersatz nach §§ 280, 286 BGB beanspruchen. Sie können den finanziellen Schaden ersetzt verlangen, der Ihnen aufgrund der verzögerten bzw. nicht erfolgten Auslieferung entstanden ist, z.B. Mietkosten für einen Pool. Sie können zudem oder alternativ auch vom Kaufvertrag zurücktreten. In einem solchen Fall können Sie zudem die Mehrkosten für die Ersatzanschaffung als Schadensersatz nach §§ 280, 281 BGB von Hornbach ersetzt verlangen.

Konnte ich Ihnen damit behilflich sein?
Bitte geben Sie eine Bewertung (3-5 Sterne) durch Anklicken der Bewertungssterne ab. Vielen Dank!

Experte:  Kianusch Ayazi hat geantwortet vor 28 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer
Kianusch Ayazi, LL.B. (Bucerius Law School)
- Rechtsanwalt -