So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Schwerin.
RA Schwerin
RA Schwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 17551
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RA Schwerin ist jetzt online.

Wie ist eine Untervollmacht für eine Vorsorgevollmacht zu

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie ist eine Untervollmacht für eine Vorsorgevollmacht zu formulieren, damit sich rechtssicher ist?Viele Grüße
Lisa

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Hier besteht eine Vorsorgevollmacht zwischen A und B ?

Und jetzt soll C unterbervollmächtigt werden?

Das hätte man schon gleich in die Vorsorgevollmacht aufnehmen müssen.

Jetzt kann man entweder eine neue Vorsorgevollmacht aufsetzen oder aber muss einen offiziellen Nachtrage aufsetzen, den alle Beteiligten unterschreiben müssen.

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Ich muss meine Formulierung nochmal korrigieren.Es besteht eine Vorsorgevollmacht zwischen A und B. In dieser steht auch, dass A Untervollmachten erteilen kann. A will nunmehr C eine Untervollmacht erteilen. Wie ist diese rechtssicher zu formulieren?

Soll es eine allgemeine Untervollmacht sein oder für einen speziellen Fall?

#

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Es soll eine allgemeine Untervollmacht sein, nicht nur für einen speziellen Fall.

Untervollmacht zur Vorsorgevollmacht

Hiermit erteile ich, (Name, Anschrift, Geburtsdatum)

als Bevollmächtige/r und Untervollmachtgeber/in

UNTERVOLLMACHT

an (Name, Anschrift, Geburtsdatum).

Ich bevollmächtige die/den Unterbevollmächtigte/n dazu, (Name, Anschrift, Geburtsdatum) als ursprünglichen Vollmachtgeber, soweit gesetzlich zulässig, außergerichtlich wie gerichtlich in den nachfolgend genannten Angelegenheiten zu vertreten:

– Gesundheitssorge und Pflegebedürftigkeit
– Aufenthalt und Wohnung
– Behörden, Versicherungen und Träger von Sozialleistungen
– Post- und Fernmeldeverkehr
– digitales Vermächtnis
– Vermögenssorge
– Vertretung vor Gericht
– Betreuungsverfügung
– Regelung der Bestattung

Weiterhin soll die/der Unterbevollmächtigte dafür Sorge tragen, dass der in der Patientenverfügung geäußerte Wille des Vollmachtgebers durchgesetzt wird.

Folgende Rechtsgeschäfte soll die/der Unterbevollmächtigte nicht wahrnehmen: …

Diese Untervollmacht soll vermeiden, dass eine vom Gericht angeordnete Betreuung notwendig wird. Daher bleibt sie auch für den Fall in Kraft, dass ich vorübergehend oder dauerhaft geschäftsunfähig werden sollte. Weiterhin gilt sie über meinen Tod hinaus.

Gleichwohl ist die Untervollmacht nur wirksam, wenn die/der Unterbevollmächtigte diese Urkunde im Original besitzt und sie bei Rechtsgeschäften vorlegen kann. Untervollmacht darf die/der Unterbevollmächtigte nicht erteilen.

Ort, Datum Unterschriften Untervollmachtgeber und Unterbevollmächtigte/r

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Können auf dem Wege mehrere Unterbevollmächtigte benannt werden? Ist jeweils ein separates Schreiben notwendig oder können alle Personen in dem einen gelistet werden?

Es können auch alle in dieser einen Vereinbarung einbezogen werden.

RA Schwerin und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Vielen herzlichen Dank!