So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 12649
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Guten Morgen. Unser Chef hat sich von einem Vertreter für

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Morgen. Unser Chef hat sich von einem Vertreter für Alarmanlagen überrumpeln lassen und am 06.11. einen Vertrag unterschrieben für die Installation und Unterhaltung einer Alarmanlage mit Fernüberwachung. Am 12.11. habe ich dem Unternehmen geschrieben und bin vom Vertrag zurückgetreten und habe die SEPA-Genehmigung widerrufen. Heute kommt nun ein Schreiben in dem uns mitgeteilt wird, als Unternehmer kann man von einem Vertrag nicht zurücktreten. Bitte um Info was wir tun können: Vielen Dank für die Mühen.
JA: Ich verstehe. Bitte nennen Sie mir Ihr Bundesland.
Customer: Baden-Württemberg
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Anwalt wissen sollte?
Customer: Der Name der Firma ist Phönix Sicherheits GmbH Mein Name ist Peter Krumrück ich bin hier die Bürotussi Bei Firma FT Coatings

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut mich, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Ich bin Rechtsanwalt Dr. Traub und würde Ihnen gerne bei Ihrem Anliegen weiterhelfen.
Bitte erlauben Sie mir zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Habe ich richtig verstanden, dass laut Vertrag kein Widerrufsrecht, kein Rücktrittsrecht und auch keine Testphase vereinbart wurde?
Wünschen Sie vereinfachend eine telefonische Beratung, können Sie dies gern über den Premiumservice hinzubuchen. Ich vereinbare dann gerne einen Telefontermin mit Ihnen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Guten Morgen. Auf dem Original ist eine Widerrufsbelehrung abgedruckt aber diese wurde durchgestrichen bzw. ausgeixt und das Wort "entfällt" wurde drunter geschrieben
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ich würde aus kostengründen gerne auf ein Telefonat verzichten weil ich diese 50 Euro aus meiner eigenen Tasche bezahle um eine verlässliche Auskunft zu bekommen das darf der Chef nicht wissen

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Auf Grundlage des von Ihnen geschilderten Sachverhalts ist die Rechtslage wie folgt einzuschätzen:

Die Angaben der Gegenseite sind korrekt.

Sofern vertraglich nicht gesondert vereinbart, wird bei einem Vertrag zwischen Unternehmern kein Widerrufsrecht per Gesetz gewährt. Dies ergibt sich explizit aus den § § 312 ff. BGB.

D. h. in diesem Fall wird ein Vertrag mit Unterschrift bindend. Dieser Vertrag ist sodann zu erfüllen.

Ein Rücktritt wäre nur möglich, wenn eine mangelhafte Sache geliefert wird und/oder die Gegenpartei eine Pflichtverletzung begeht.

Ansonsten kann die Gegenseite Vertragserfüllung verlangen.

Ich bedaure Ihnen keine positivere rechtliche Einschätzung übermitteln zu können, würde mich jedoch gleichwohl über eine positive Bewertung Ihrerseits (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen) für meine Bemühungen und die Vornahme meiner rechtlichen Ausführungen freuen.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

 

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
kann ich Ihnen noch weiterhelfen?
Sofern meine Ausführungen zu Ihrer Orientierung waren, bitte ich freundlichst um die Abgabe einer positiven Bewertung Ihrerseits (anklicken von mind. 3 Bewertungssternen).
Hierdurch entstehen Ihnen keine Zusatzkosten. Insbesondere hat dies keinen Einfluss auf die bereits an das Portal geleistete Zahlung.
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Vielen Dank.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Traub
-Rechtsanwalt-

 

RA Traub und weitere Experten für Vertragsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.