So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ClaudiaMarieSch...
ClaudiaMarieSchiessl
ClaudiaMarieSchiessl, Rechtsanwältin und Fachanwältin
Kategorie: Vertragsrecht
Zufriedene Kunden: 17903
Erfahrung:  Seit 20 Jahren zugelassene Rechtsanwältin, zwei Fachanwaltstitel, Korrespondenzsprachen: Deutsch und Englisch
44859865
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vertragsrecht hier ein
ClaudiaMarieSchiessl ist jetzt online.

Es geht um Mietrecht Assistentin: Vielen. Können Sie mir

Kundenfrage

Es geht um Mietrecht
Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann?
Kunde: Es geht darum dass hier ein Mitmieter, bzw Eigentümer renoviert...er lärmt, sägt, hämmert - es ist unsagbar laut, dreckig ... Wie lange muss man den Zustand ertragen
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Vertragsrecht
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre freundliche Anfrage, die ich Ihnen sehr gerne wie folgt beantworrten möchte:

Er muss selbstverständlich die Ruhezeiten einhalten, darf also erst nach 7 Uhr anfangen, um 8 hr aufhören jund muss die Mittagsruhe beachten.

Ist das nicht gegeben können Sie einscheiten.

Ansonsten bleibt Ihnen als Mieter nur, die Miete zu mindern

Schreiben Sie Ihren Vermieter an schildern Sie den Zustand, weisen Sie ihn auf seine Pflicht hin, Ihnen die Mietsache in einem zum vertragsgemäßen Gebrauch geeigneten Zustand zu überlassen und mindern Sie die Miete, nachdem Sie das angekündigt haben

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Die Polizei sagte mir, dass er bis 22h "renovieren" darf....
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Das sind die allgemeinen Ruhezeiten nach dem Gesetz

Es gibt aber auch Hausordnungen.

An die hat er sich ebenfalls zu halten-

Zudem ist das alles unabhängig von Ihrem Recht, die Miete zu mindern, wenn das Wohnen in dem Mietobjekt dadurch beeinträchtigt ist

Kunde: hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sind sie sicher, dass er um 20h aufhören muss?? Denn irgendeine Info ist hier dann verkehrt. welche Antwort ist denn nun richtig.
Wenn es keine Hausordnung gibt, MUSS (oder kann) er sich dann nach den gesetzlichen Ruhezeiten richten??
Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Ratsuchender,

22 Uhr sind die allgemeinen Ruhezeiten, es gibt aber anderslautende Regelungen in gemeindlichen Satzungen je nachdem wie laut er ist.

Auch wenn es keine Hausordnung geben sollte, so muss er dennoch auf seine Mitmieter Rücksicht nehmen und darf nicht bis 22 Uhr ohrenbetäubenden Lärm machen

Meist aber gibt es Hausordnunen

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen ?

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Die Generalklausel des Paragraph 242 des Bürgerlichen Gesetzbuches verpflichtet zu dem zur gegenseitigen Rücksichtnahme der jeweiligen Mietparteien.

Dies geht natürlich auch dann, wenn es keine Hausordnung gibt.

Wenn ich helfen konnte bitte ich höflich um positive Bewertung

Vielen Dank

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.

Ich bitte höflich um Mitteilung, was einer positiven Bewertung entgegensteht

danke

Experte:  ClaudiaMarieSchiessl hat geantwortet vor 3 Monaten.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in, ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen. Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer