So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Moesch.
RA Moesch
RA Moesch, Rechtsanwalt
Kategorie: Versicherungen
Zufriedene Kunden: 422
Erfahrung:  Rechtsanwalt Bank und Kapitalmarktrecht
81056964
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungen hier ein
RA Moesch ist jetzt online.

Guten Tag, Ich habe vor 3 Jahren eine Unfallversicherung

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
Ich habe vor 3 Jahren eine Unfallversicherung abgeschlossen nun habe ich am 5.6.2019 einen Unfall ( Sturz aus dem Kirschbaum 4 Meter höhe ) habe auch eine Schadensnummer und werde wohl in den nächsten Wochen einen Gutachtermin bekommen. Anfang des Jahres bekam ich nun die Benachrichtigung das mein Versicherungs - Vertrag wegen Alters ab Juni ändern würde, und zwar nicht unerheblich negativ für mich.
Nun zu meiner Frage wie ist es nun mit meinem Unfall Schaden wird die Invalidität noch nach meinen alten Vertrags Grundlagen abgerechnet oder nach dem Neuen?

Vielen Dank für Ihre Anfrage, ich komme sofort hierauf zurück.

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Norbert Mösch
Rechtsanwalt

Tatsächlich können sich Vertragsbedingungen nur für die Zukunft ändern. Ihr Schadensfall, der nun fast 2 Jahre zurückliegt, wird vollständig nach den alten geltenden Bedingungen abgewickelt und hiernach muss sich auch die Invaliditätsrente berechnen.

Für Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung, vielen Dank ***** *****ür Ihre Bewertung (3 bis 5 Sterne).

Norbert Mösch
Rechtsanwalt

RA Moesch und weitere Experten für Versicherungen sind bereit, Ihnen zu helfen.