So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RASchiessl.
RASchiessl
RASchiessl, Rechtsanwalt
Kategorie: Versicherungen
Zufriedene Kunden: 35504
Erfahrung:  Abgeschlossener und bestandener Fachanwaltskurs für Versicherungsrecht
32916861
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Versicherungen hier ein
RASchiessl ist jetzt online.

Darf der Versicherungsgeber nach einem oder mehreren Schäden

Kundenfrage

Darf der Versicherungsgeber nach einem oder mehreren Schäden die Wohngebäudeversicherung kündigen ?
JA: In welchem Bundesland leben Sie?
Customer: Schleswig-Holstein
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Versicherungsexperten wissen sollte?
Customer: ...kan die Versicherung danach preislich angehoben werden ?
Gepostet: vor 6 Tagen.
Kategorie: Versicherungen
Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Tagen.

Sehr geehrter Ratsuchender,

haben Sie vielen Dank für Ihre Anfrage.

Grundsätzlich kann die Versicherung nach einem Schadenseintritt den Vertrag außerordentlich kündigen. Dies ergibt sich aus § 92 VVG.

Allerdings ist die Kündigung nur eingeschränkt zulässig. So kann die Versicherung nur bis zum Ablauf eines Monats seit dem Abschluss der Verhandlungen über die Entschädigung die Kündigung aussprechen.

Über eine positive Bewertung meiner Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hans-Georg Schiessl

Rechtsanwalt

Experte:  RASchiessl hat geantwortet vor 6 Tagen.

-