So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rafozouni.
rafozouni
rafozouni, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 913
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht
60461484
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
rafozouni ist jetzt online.

Hallo, mein Mann (Tunesischer Staatsbürger mit Deutschem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Mann (Tunesischer Staatsbürger mit Deutschem Aufenthaltstitel) wurde bei seiner 1. Fahrt durch die Schweiz auf der Autobahn geblitzt: abzüglich Toleranz bei zugelassener Höchstgeschwindigkeit von 120kmh ist er 30kmh zu schnell gefahren.
Fachassistent(in): In welchem Bundesland leben Sie?
Fragesteller(in): In Bayern
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): wir haben von der deutschen Polizei nun eine Bitte um schriftliche Äußerung als Betroffener erhalten

Sehr geehrte Kundin,

Sie sprechen mit Ihrer Frage ein sehr komplexes Thema an und ich darf hierzu auf https://www.bussgeldkatalog.org/bussgeld-schweiz-vollstreckung/ verweisen .

Ich hoffe, Ihnen hiermit geholfen zu haben und wäre für eine positive Bewertung (3-5 Sterne anklicken) dankbar.

Mit freundlichen Grüßen

RA Fozouni

rafozouni und weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Sehr geehrter Herr Fozouni,
vielen Dank ***** *****ür Ihre Nachricht.
Wenn ich richtig recherchiert habe bedeutet dies eine Anzeige aber keinen Führerscheinentzug. Was genau bedeutet eine Anzeige? Ist es nicht ratsam man einfach zugestehen und bezahlen? Er hat einen tunesischen Führerschein mit dem er hier für 6 Monate fahren darf.
Er war sich der Geschwindigkeitsbeschränkung in der Schweiz nicht im Klaren.Vielen Dank für Ihre Hilfe.