So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ra-huettemann.
ra-huettemann
ra-huettemann, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 40130
Erfahrung:  Rechtsanwalt
42903605
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ra-huettemann ist jetzt online.

Guten Tag, ich muss meinen Führerschein für 1 Monat abgeben

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag,
ich muss meinen Führerschein für 1 Monat abgeben und habe noch einen internationalen deutschen Führerschein rumliegen. Da ich aktuell in Portugal bin, frage ich mich ob ich hier weiterhin fahren kann und wenn nicht, ob es für die Beamten dort im Falle eine Kontrolle sehr schwierig wäre zu prüfen ob ich meinen deutschen Führerschein abgegeben habe?Lieben Gruß,
Lukas

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage, zu der ich gern wie folgt Stellung nehme.

Es verbleibt ein Restrisiko, auch dann, wenn Sie in Besitz eines internationalen Führerscheines sind.

Die Ihnen in Portugal drohenden Konsequenzen sind unter dem folgenden Link abrufbar:

https://www.anwalt.de/rechtstipps/fahren-trotz-fahrverbots-im-ausland-eine-laenderuebersicht_012624.html

Zwar ist die Wahrscheinlichkeit, dass die Beamten im Fall einer Routinekontrolle weitere Erkundigungen über Sie einziehen, überaus gering, allerdings ist dies nicht vollständig auszuschließen.

Aus Gründen anwaltlicher Vorsicht rate ich Ihnen daher ab, während der Fahrverbotsdauer am Straßenverkehr teilzunehmen.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Danke, ***** ***** Quelle wird in Tschechien Polen und Dänemark nichts passieren? LG

Ja, aber Sie haben doch ausweislich Ihres Fragetextes mitgeteilt, dass Sie sich in Portugal aufhalten.

Klicken Sie bitte oben die Bewertungssterne (=3-5 Sterne) an, wenn Sie keine Nachfrage haben, denn nur dann erhalte ich von Justanswer die Vergütung für die anwaltliche Beratung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Kristian Hüttemann

Rechtsanwalt

ra-huettemann und 3 weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.