So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an ragrass.
ragrass
ragrass, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 11872
Erfahrung:  Rechtsanwalt
52374836
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
ragrass ist jetzt online.

Ich habe 2015 den Führerschein wegen Alkohol am Steuer

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe 2015 den Führerschein wegen Alkohol am Steuer verloren ( ich vermute, dass ich damals 3 Punkte in Flensburg erhalten habe.) Nun habe ich durch einen neuen Firmenwagen 2x hintereinander einen Bußgeldbescheid in Aussicht ( 1x 23km zu schnell außerorts, 1x 29km/h außerorts), einen dritten erwarte ich noch. ( bis jetzt ist keiner davon vollstreckt) Kann ich durch ein Punkteabbauseminar die noch vorhandenen Punkte prophylaktisch reduzieren?
Fachassistent(in): Haben Sie den Bußgeldbescheid unterschrieben?
Fragesteller(in): bis jetzt habe ich nur die Infos an meinen Arbeitgeber erhalten
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Kurze Zusatzinfo: Ich habe den Führerschein nach MPU ein Jahr später (also 2016) wieder zurückbekommen und seither keinen Punkt in Flensburg erhalten.
Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Datei angehängt (7TG222M)

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie meinen die aktuell vermutlich vorhandenen 3 Punkte ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ja, richtig. Andere habe ich ja noch nicht. Wenn es insgesamt zu 3 weiteren kommt, hätte ich ja mit 6 Punkten keine Möglichkeit mehr, durch ein Seminar Punkte abzubauen.

Sehr geehrter Fragesteller,

danke für die Nutzung von Justanswer und den Nachtrag.

Grundsätzlich kann bei einem Punktestand bis zu 5 Punkten eine Teilnahme an einem Fahreignungsseminar stattfinden. Bei erfolgreicher Teilnahme würde einer der Punkte erlassen.

Ggf. ist es für Sie noch wichtig zu wissen, dass dieses Seminar nur alle 5 Jahre absolviert werden kann.

Bitte fragen Sie nach, wenn etwas unklar geblieben ist. Anderenfalls nehmen Sie bitte eine Bewertung (3-5 Sterne) vor. Vielen Dank !

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

haben Sie meine Antwort erhalten ? Stellen sich hierzu Ihrerseits noch Nachfragern ?

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Sehr geehrter Fragesteller,

steht etwas einer kurzen Rückmeldung Ihrerseits entgegen ? Bitte lassen Sie mich wissen, ob die Beratung abgeschlossen ist.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

Kunde: hat geantwortet vor 20 Tagen.
Ist es egal, wodurch die Punkte entstanden sind?

Sehr geehrter Fragesteller,

es ist nicht entscheidend, woher die Punkte stammen.

Mit freundlichen Grüßen

RA Grass

ragrass und weitere Experten für Verkehrsrecht sind bereit, Ihnen zu helfen.