So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an RA Traub.
RA Traub
RA Traub, Rechtsanwalt
Kategorie: Verkehrsrecht
Zufriedene Kunden: 14518
Erfahrung:  Vertragsrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht
88853042
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Verkehrsrecht hier ein
RA Traub ist jetzt online.

Ich bin am obi parkplatz auf der Suche nach einem freien

Kundenfrage

Ich bin am obi parkplatz auf der Suche nach einem freien Stellplstz an einem Häuschen mit Einkaufswägen im Schritttempo bei1,5 m Abstand vorbei gefahren, am letzten Einkaufwagen hantierte ein Mann , daneben stand eine ältere Frau. Beim Vorbeifahren ist dieser Mann plötzlich rückwärts an mein Hinterrad gegangen und hat dabei eine Achillessehenen Prellung erlitten. Es kam Rotes Kreuz und Polizei. Die Erhebungen der Polizei, ein Polizist kannte den Verltzten, gingen zum Staatsanwalt u d dieser verhängte mir wegen fahrlässiger Körperverletzung eine Busse von 1000 Euro. Für mich war der Unfall nicht abwendbar, da ich nicht sehen kann, was hinten geschieht. Mein Rechtsberater meinte ich soll die Strafe zahlen, was mir mit ausgeprägten Gerechtigkeitsinn zuwiderläuft.
JA: Wurde die Versicherung offiziell informiert?
Customer: Bei der Versicherung hat er bereits Schmerzensgeld beantragt. Ich habe da widesprochen. Ich bin 50 Jahre unfallfrei und habe eine entsprechenden Rabatt.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Anwalt mitteilen wollen?
Customer: Der Geschädigte hat zum Sachverhalt aus meiner Sicht Unwahrheiten abgegeben, wobei sagte er sei als Fussgägen unterwegs gewesen und den Einkaufwagen eingeschoben. Fakt ist er hat der nebenstehenden Frau geholfen den verklemmten Einkaufwagen heraus zu ziehen. Eine Einschieben ist in 5 Sekunden erledigt, er hantierte die ganze Zeit ,die ich etwa 15m entlang fuhr am Einkaufwagen, ich konnte nicht voraussehen, dass er plötzlich nach hinten ging vermutlich ist er mit den herausgerissen Wagen an mein Hinterrad gelangt.
Gepostet: vor 15 Tagen.
Kategorie: Verkehrsrecht
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
es freut uns, dass Sie sich für die Nutzung von JustAnswer entschieden haben.
Gerne helfen wir Ihnen bei Ihrem Anliegen weiter.
Bitte erlauben Sie zur Vermeidung von Missverständnissen folgende Nachfrage:
Wurde die "verhängte" Strafe im Wege eines Strafbefehls erlassen?

Fand eine Hauptverhandlung vor Gericht statt?
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Kunde: hat geantwortet vor 15 Tagen.
Nein, als Abgabe an den Täter Opfer Hilfe Verein
Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 15 Tagen.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Sie müssen das "Angebot" der Staatsanwaltschaft natürlich nicht akzeptieren.

Wenn Sie sich hierdurch ungerecht beurteilt und behandelt fühlen, können Sie eine Zahlung verweigern.

Es wird dann mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit durch die Staatsanwaltschaft zur Überleitung in eine Strafverhandlung vor dem Strafgericht erfolgen.

In dem sich anschließenden Strafprozess können Sie die komplette Aufarbeitung und Würdigung des Vorgangs vor dem Strafgericht verlangen.

Insbesondere können Sie hier auch Ihre Sicht der Dinge vortragen und klarstellen.
Rückfragen können Sie über den Button "Experten antworten" stellen. Sofern der Wunsch nach einem Telefonat besteht, ist ein solches über den Button Telefon-Premium-Service zubuchbar.
Wenn Ihnen die Ausführungen weitergeholfen haben, geben Sie bitte eine positive Bewertung ab (anklicken von 3 bis 5 Bewertungssternen).
Selbstverständlich können Sie auch nach der Abgabe einer positiven Bewertung noch nachfragen.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-

Experte:  RA Traub hat geantwortet vor 13 Tagen.

Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),
ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.
Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.
Mit freundlichen Grüßen
-Rechtsanwalt-